Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 20. Mai 2019
Lindau: Mit 2,8 Promille Unfall verursacht und geflohen
Passanten stellten den Unfallverursacher

Am Mittag des 19.05.2019 beschädigte ein 62-Jähriger Autofahrer zuerst einen LKW und flüchtete daraufhin nach dem Unfall. Die Flucht endete allerdings nach 50 Metern, da der Pkw-Fahrer im Graben der Bregenzer Straße landete. Danach versuchte er noch seinen Wagen zurückzusetzen und blockierte die ganze Fahrbahn. Aufmerksame Passanten, welche die Fahrerflucht beobachten konnten, nahmen dem Fahrer den Schlüssel ab und warteten auf die eintreffende Lindauer Polizeistreife.

Diese konnten bei dem Fahrer sofort Alkoholgeruch feststellen und baten ihn um einen Alkoholtest. Aufgrund der Alkoholisierung konnte dieser nicht durchgeführt werden. Beim betrunkenen Autofahrer wurde in einem Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Dort konnte auch ein Alkoholwert von 2,8 Promille festgestellt werden. Dem Fahrer, welcher ein Sachschaden von insgesamt 7.000 Euro verursachte, droht nun eine empfindliche Strafe bezüglich der Gefährdung im Straßenverkehr. Zudem wurde ihm der Führerschein entzogen. 
(PI Lindau)


Tags:
Promille Unfall Flucht Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auseinandersetzung mit Messer am Bahnhof in Oberstdorf - Großeinsatz der Polizei: Zwei Verletzte
Zwei Personen sind bei einer Auseinandersetzung mit einem Messer am späten Dienstagabend am Bahnhof in Oberstdorf verletzt worden. Wie die Polizei gegenüber ...
Hitze: Baby aus versperrtem Auto in Bregenz gerettet - Nach Untersuchung in Obhut der Mutter übergeben
In Bregenz am Bodensee mussten Einsatzkräfte ein in einem Auto sitzendes Baby aus der Sommerhitze befreien. Das Fahrzeug hatte sich offenbar selbst versperrt - Der ...
Offizielle Feier zum Amtswechsel für Georg Eisenreich - Mit Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Memmingen
Dr. Christoph Ebert wird von Justizminister Georg Eisenreich zum leitenden Oberstaatsanwalt ernannt. Bei der Feier wurde seine Vorgängerin Renate Thanner offiziell ...
Auto durch rollenden Stein beschädigt - Unfallverursacher verließ fluchtartig den Unfallort
Am Montagmorgen wurde in Bad Schachen im Bereich Lindenhofweg/ Alwindstraße ein Auto durch einen rollenden Stein beschädigt. Der bisher unbekannte Verursacher ...
39-Jähriger verliert Kontrolle über Fahrzeug - 11.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall
Am Montag, 24.06.2019, gegen 06.15 Uhr, bog ein Autofahrer von der Straße „Am Augarten“ nach links in den Augartenweg ab. Wegen nicht angepasster ...
Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen bei Westerheim - LKW-Fahrer übersieht beim Überholen weiteres Auto
Als am Nachmittag ein 42-jähriger Lkw-Fahrer auf der A 96 im Bereich von Westerheim einen anderen Lkw überholen wollte, übersah er den neben ihm fahrenden ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Anna F.
Too Far
 
Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane
Cool
 
DJ Sammy
Heaven
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum