Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 20. Mai 2019

Lindau: Mit 2,8 Promille Unfall verursacht und geflohen

Passanten stellten den Unfallverursacher

Am Mittag des 19.05.2019 beschädigte ein 62-Jähriger Autofahrer zuerst einen LKW und flüchtete daraufhin nach dem Unfall. Die Flucht endete allerdings nach 50 Metern, da der Pkw-Fahrer im Graben der Bregenzer Straße landete. Danach versuchte er noch seinen Wagen zurückzusetzen und blockierte die ganze Fahrbahn. Aufmerksame Passanten, welche die Fahrerflucht beobachten konnten, nahmen dem Fahrer den Schlüssel ab und warteten auf die eintreffende Lindauer Polizeistreife.

Diese konnten bei dem Fahrer sofort Alkoholgeruch feststellen und baten ihn um einen Alkoholtest. Aufgrund der Alkoholisierung konnte dieser nicht durchgeführt werden. Beim betrunkenen Autofahrer wurde in einem Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Dort konnte auch ein Alkoholwert von 2,8 Promille festgestellt werden. Dem Fahrer, welcher ein Sachschaden von insgesamt 7.000 Euro verursachte, droht nun eine empfindliche Strafe bezüglich der Gefährdung im Straßenverkehr. Zudem wurde ihm der Führerschein entzogen. 
(PI Lindau)


Tags:
Promille Unfall Flucht Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verlierer vom Ehering aus Bad Wörishofen gefunden - 67-Jähriger verlor Ring beim Rechen
Am 03.12.2019 gab ein ehrlicher Finder einen Ehering bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen ab. Diesen fand er nahe des Kurparkes. Über die ...
Ladendieb in Lindau klaut 400 Euro aus Kasse - Polizeiinspektion Lindau bittet um Hinweise zum Täter
Am gestrigen Donnerstagabend um 18:00 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter ein Ladengeschäft in der Lindauer Bindergasse. Nachdem sich der Mann ...
Klausen in Schwangau ziehen Frau aus Auto - 19-Jährige zeigt Klausengruppe an
Am Abend des 05.12.2019 fand das traditionelle Klausentreiben statt. Gegen 20:00 Uhr hielt eine Gruppe Klausen eine 19-jährige Pkw-Fahrerin mitten auf der ...
Mann (43) liefert sich Verfolgungsjagd unter Drogen - Buchloer Polizei schnappt Täter
Ein offensichtlich unter Einfluss von Medikamenten oder Drogen stehender 43-jähriger Pkw-Fahrer überfuhr am gestrigen Abend geradewegs die Insel eines ...
Unfall nach Sekundenschlaf - nächster Unfall folgt - Gesamtsachschaden in Höhe von 13.000 Euro
Am Donnerstagmorgen kam es in der Kemptener Straße inmitten des Berufsverkehrs zu zwei Verkehrsunfällen. Zunächst kam ein 27-Jähriger infolge eines ...
Schreiner stürzt in Lechbruck von Leiter - 55-jähriger Mann ins Krankenhaus geflogen
Am Vormittag des 05.12.2019 kam es in Lechbruck in der Schongauer Straße zu einem Arbeitsunfall in einem Mehrfamilienhaus. Ein Schreinermeister war damit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Stürmer
Ein Teil von mir
 
Tina Naderer
gecrasht
 
Twenty One Pilots
Heathens
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum