Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 13. Februar 2017

Kontrollen im Fernreisebus

Fünf Fälle von Sozialleistungbetruges festgestellt

Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses mit Ziel Italien konnten die Lindauer Schleierfahnder in der Nacht von Samstag auf Sonntag insgesamt 5 Personen feststellen, welche sich mit italienischen Aufenthaltsdokumenten auswiesen.

Die Fahnder stellten zusätzlich fest, dass die 5 Personen gleichzeitig einen Asylantrag in Deutschland gestellt haben und somit zu Unrecht Sozialleistungen von Deutschen Behörden erhalten. Gegen die 5 Personen, ein 29-jähriger sowie ein 33-jähriger Somalier, ein 25-jähriger Gambier, eine 26-jährige gambische Staatsbürgerin und ein 25-jähriger Mann aus Sierra Leone wurde jeweils ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Sozialleistungsbetruges eingeleitet. 

Gegen den 29-jährigen Somalier, den 25-jährigen Gamber sowie den 25-jährigen Mann aus Sierra Leone wurden zudem aufenthaltsbeendende Maßnahmen angeordnet, nachdem sie auf Ihr Asyl in Deutschland verzichtet hatten.

Weiterhin konnten in diesem Bus noch zwei Personen festgestellt werden, nach welchen von europäischen Justizbehörden gefahndet wurde. Nach Erhebung der entsprechenden Daten konnten die beiden Personen, ein 38-jähriger Mann aus Rumänien und ein 33-jähriger Mann aus Somalia, ihre Reise nach Italien fortsetzten. 
(PI Fahndung Lindau)


Tags:
Betrug Sozialleistung Kontrolle Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neuer Tauchroboter für Wasserschutzpolizei Lindau - Erleichterung für die Unterwassersuche
Die Wasserschutzpolizei Lindau kann in Zukunft für Absuchen unter Wasser auf einen modernen Tauchroboter zurückgreifen, welcher auch die Bergung von kleineren ...
Beschädigte Autos durch herabfallenden Putz in Lindau - Gesperrter Bereich in der Nähe der Stephanskirche bleibt vorerst
Herabfallende Putzstücke des Kirchturms der Stephanskirche in Lindau beschädigten geparkte Fahrzeuge und sorgten für einen Einsatz der Freiwilligen ...
Mann fährt ohne böse Absicht mit Waffen zur Polizei - Polizei rät sofort sich an sie zu wenden
Wenn Angehörige versterben, folgt im Anschluss oftmals ein Auf- und Ausräumen des Wohnobjekts durch die Erben. Dabei kommt es nicht selten vor, dass ...
Frau (58) verspeist Schokoküsse in Memminger Supermarkt - Ladendedektiv beobachtet ganzen Vorgang
Eine 58-jährige Frau wurde in einem Supermarkt vom Ladendetektiv beobachtet, als sie eine Packung Schokoküsse öffnete und noch vor Ort vier Stück ...
Frau verwüstet Hotelzimmer in Memmingen - Die 24-Jährige erwartet nun eine Anzeige
Am Montagabend rief ein Gastronom bei der Polizei an und teilte mit, dass auf dem Flur seines Hotels in der Memminger Innenstadt Einrichtungsgegenstände des Hotels ...
39-Jähriger flüchtet in Kaufbeuren vor Polizei - Mann leistet unter Drogen mehrfach Widerstand
Am Montagabend führte die Polizei Kaufbeuren Verkehrskontrollen in der Füssener Straße durch. Ein Polizeibeamter, der am Rand der Fahrbahn stand, gab ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Glasperlenspiel
Das Krasseste
 
Miley Cyrus
Malibu
 
Julian le Play
Millionär
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum