Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 23. Mai 2014

Italiener versucht Schaufenster einzuwerfen

Täter nach Einbruchsversuch in Lindau festgenommen

Auf eine etwas ungewöhnliche Art versuchte ein Italiener in ein Juweliergeschäft auf der Insel in Lindau am Bodensee einzubrechen. Aufmerksame Passanten informierten die Polizei. Der Täter sitzt nun ein.

Der 45 Jährige versuchte am Mittwoch gegen 21.30 Uhr mit einem großen Stein das Schaufenster eines Juweliergeschäftes in der Cramergasse einzuwerfen, um so an eine Uhr zu gelangen, die es ihm offensichtlich sehr angetan hatte. Hierzu warf den Stein zwar mehrfach heftig gegen die Scheibe, scheiterte letztendlich aber an dem vorhandenen Sicherheitsglas. Passanten bemerkten den Vorfall und verständigten die Polizei. Dank der guten Beschreibung konnte der Einbrecher nach kurzer Flucht von zivilen Beamten der Polizeiinspektion Lindau und der Bundespolizei Lindau gestellt und widerstandslos festgenommen werden.

Die weiteren Ermittlungen übernahmen zwischenzeitlich die Ermittler der Kripo Lindau und ergaben, dass der deutlich alkoholisierte Italiener auf gleiche Art und Weise vermutlich noch eine weitere Schaufensterscheibe eines Bekleidungsgeschäftes In der Grub beschädigte.Zudem war der wohnsitzlose Mann bereits mehrfach zur Fahndung ausgeschrieben.

Der geständige Täter wurde gestern auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten von Beamten der Kriminalpolizeistation Lindau dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Kempten vorgeführt, welcher einen Haftbefehl erließ.


Tags:
juwelier schaufenster stein italiener



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wanderweg bei Hinanger Wasserfälle gesperrt - Aktuelle Wetterlage führte bereits zu Baumabgang
Der Abgang führte dazu, dass derzeit am Hang des Wasserfalls ca. 15 - 20 m rechtsliegend, Erd- und Gesteinsmassen frei über dem Wanderweg hängen und ...
Ehrenzeichen für zwei Oberallgäuer verliehen - Christine Ritter und Dr. Hans-Joachim Unger ausgezeichnet
Über Jahre hinweg haben sich Christine Ritter aus Diepolz (Immenstadt) und Dr. Hans-Joachim Unger aus Sonthofen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. ...
5,2% weniger Umsatz im verarbeitenden Gewerbe - Zudem starker Rückgang bei den Auftragseingängen
Das Verarbeitende Gewerbe Bayerns musste im August 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat einen Umsatzrückgang von 5,2 Prozent auf rund 26,1 Milliarden Euro ...
Grenzenloser Freizeitspaß mit der Wintersaisonkarte - "Allgäu/Tirol-Vitales Land" mit großem Freizeitangebot
Grenzenloser Freizeitspaß für alle Generationen: Der Liftverbund „Allgäu/Tirol-Vitales Land“ (www.vitalesland.com) bietet Abenteuer, Erholung ...
Chinesische Delegation zu Besuch in Memminger Rathaus - Bürgermeister Steiger empfängt 45-köpfige Delegation
Eine 45-köpfige Delegation mit jungen Fußballspielern und Tänzerinnen aus China wurde von Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger im Rathaus herzlich ...
ESV Kaufbeuren verpflichtet Max Lukes aus Bietigheim - Der 23-jährige Linksschütze kehrt zurück
Der ESV Kaufbeuren hat nochmals kurzfristig auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Stürmer Max Lukes wechselt vom DEL2 Ligakonkurrenten Bietigheim Steelers zurück ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jamie Lawson
Wasn´t Expecting That
 
James Blunt
Cold
 
Walking On Cars
Speeding Cars
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum