Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 8. November 2016

Große Kontrolle im Stadtgebiet Lindau

Fahnder stellen mehrere Delikte im Fernreisebus fest

Bei einer Kontrolle des Fernreisebusses am Montagabend im Stadtgebiet Lindau sahen sich die Lindauer Fahnder mit ausländerrechtlichen Delikten konfrontiert.

Unter anderem wurde ein 25-jähriger pakistanischer Staatsangehöriger angetroffen. Dieser hatte bereits das Asylverfahren in Italien durchlaufen. Nachdem er dort keine finanziellen Leistungen mehr erhielt hat er sich entschieden in Deutschland nochmals einen Asylantrag zu stellen um weiterhin finanzielle Bezüge zu erhalten. Die Beamten stellten daraufhin 300 Euro der unrechtmäßig erlangten Bezüge sicher und leiten dies dem zuständigen Ausländeramt zu.
Ein weiterer Fahrgast hatte keine Ausweisdokumente dabei. Die Polizisten konnten allerdings über seine Fingerabdrücke ermitteln, dass der 35-jährige Inder bereits seit 2011 in Deutschland aufhältig und hier geduldet ist. Da er angab, dauerhaft in Italien leben zu wollen, wurde ihm die Weiterreise nach Bestätigung seines Asylverzichtes in Deutschland erlaubt. Schließlich wurde noch ein 40-jähriger Pakistani im Bus kontrolliert, der zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war. Auch ihm wurde die Weiterreise nach Italien gewährt. 
(PIF Lindau)


Tags:
Kontrolle Fahnder Delikte Fernreisebus



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Haftbefehle bei Lindau vollstreckt - Bundespolizei entdeckt gesuchte Personen in Reisebus
Am Mittwochmorgen (11. Dezember) hat die Bundespolizei bei Buskontrollen zwei Haftbefehle vollstreckt. Die Gesuchten, ein Afghane und ein Ghanaer, wollten über den ...
IHK Schwaben kritisiert Kassensicherungsverordnung - Bonpflicht führe zu unnötiger Bürokratie und unnötigen Kosten im Handel
Der Kassenbon ist künftig Pflicht: beim Zeitungskauf am Kiosk ebenso wie am Imbiss ums Eck. Zum Jahreswechsel tritt die Reform der Kassensicherungsverordnung ...
Afrikaner an der Grenze bei Hörbranz abgewiesen - Bundespolizei kontrolliert mehrfach gesuchten Nigerianer
Am Dienstagmorgen (10. Dezember) haben Bundespolizisten auf der BAB 96 einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde ...
Zwei mögliche Schleusungen ins Allgäu unterbunden - Bundespolizei Füssen am Grenztunnel im Einsatz
Am vergangenen Wochenende (7./8. Dezember) hat die Bundespolizei erneut zwei Schleusungen am Grenztunnel Füssen vereitelt. Vier Afrikaner waren angeblichen zu einer ...
Mann mit 2,0 Promille in Lindau unterwegs - 63-Jähriger muss Führerschein abgeben
Am Montagmorgen gegen 00:20 Uhr wurde ein 63-jähriger Fahrzeuglenker einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei ihm wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein ...
Zwei Fahrten unter Drogeneinfluss in Immenstadt - Täter müssen beide zur Blutentnahme antreten
Am Samstag, gegen 16 Uhr, wurde zunächst ein 46-Jähriger in der Missener Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es ergaben sich Anhaltspunkte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Omi
Hula Hoop
 
The Chainsmokers & Coldplay
Something Just Like This
 
James Arthur & Ty Dolla $ign feat. Shotty Horroh
Treehouse
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum