Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Frau kauft gestohlenes Auto
14.09.2012 - 15:21
Pech für eine Autokäuferin aus Lindau am Bodensee.
Ihr erst vor kurzem gekaufter Audi A4- Quattro stellte sich bei einem Besuch in einer Werkstatt als ein in Italien gestohlenes Auto heraus. Sie selbst hatte den Wagen bei einem Autohaus in Braunschweig erworben. Dieses wiederum hatte den Audi von einem Servicedienstleister für 12.000 Euro abgekauft. Eigentlich hatte der Audi einen Wert von 30.000 Euro und das vermeintliche Schnäppchen stellte sich als Fehleinkauf heraus.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum