Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Kontrolle der Bundespolizei (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 22. September 2016

Fernbuskontrolle in Lindau: Gefälschte Papiere aus Italien

Bundespolizei Lindau nimmt über 20 Migranten fest

Die Lindauer Bundespolizei hat allein am Donnerstagmorgen (22. September) elf Migranten in einem Fernbus auf der A 96 bei Hörbranz festgestellt. Bereits einen Tag zuvor trafen die Beamten in anderen Bussen an der Autobahn und im Lindauer Stadtgebiet auf insgesamt zwölf ausländische Personen, die ohne Einreise- oder Aufenthaltspapiere unterwegs waren. Eigenen Angaben zufolge stammen sie unter anderem aus Eritrea, Afghanistan, Nigeria und Somalia.



Ein 20-jähriger Eritreer versuchte, sich die Einreise mit einem gefälschten italienischen Reiseausweis zu erschleichen. Der Afrikaner gab an, dass er für den gefälschten Pass in Italien 250 Euro bezahlt hätte. 8.000 Euro habe die vorausgegangene Schleusung über das Mittelmeer gekostet. Die Ermittlungen wegen Urkundenfälschung dauern an.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der junge Mann wie der überwiegende Teil der Migranten einer Aufnahmestelle für Flüchtlinge zugeleitet. Die Übrigen werden mangels vorgebrachter Schutzgründe das Land wieder verlassen müssen.


Tags:
Migranten Festnahme Fälschung Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Integrierte Migranten als Kulturdolmetscher - 193.000 Euro Förderung für innovatives Integrationsprojekt
Menschen, die nach Deutschland zuwandern, haben sprachliche und kulturelle Hürden zu überwinden. Viele Zugewanderte haben diese Herausforderungen bereits ...
Roller fährt Mädchen in Rieden am Forggensee an - Rollerfahrer hält kurz doch fährt anschließend weiter
Am Montagnachmittag wollte ein sieben-jähriges Mädchen mit ihrem Tretroller die Brunnenstraße vom Kirchweg aus überqueren. Dabei übersah sie ...
Bus streift Fußgängerin in Kempten - Kinderwagen kippt samt Kinder um
Am Montag, 14.10.2019, gegen 16.25 Uhr bog ein Busfahrer vom Residenzplatz in die Königstraße ab. Als er sah, dass eine Fußgängerin, die einen ...
Räuberische Erpressung in Immenstadt - Drohungen von Knochenbrüchen fallen
Am Dienstag, gegen 13.00 Uhr sprach ein 15-Jähriger, der mit einem betrunkenen 36-Jährigen unterwegs war, zwei Jugendliche, 15 und 16 Jahre am Marienplatz an ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenze & De Buam
Lagerfeia
 
Avec
Under Water (Club Edit)
 
Herbert Grönemeyer
Fang mich an
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum