Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeiwagen mit Anzeige
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 10. April 2017

Fahrverbot für Wiederholungstäter in Lindau

In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten die Lindauer Schleierfahnder auf der A 96 den Verkehr in Fahrtrichtung Süden. Bei der Kontrolle eines Pkw mit Ravensburger Kennzeichen staunten sie nicht schlecht, als der Fahrer bei der Frage nach seinem Führerschein unumwunden zugab, gar keinen zu haben.

Ermittlungen ergaben, dass der 40-jährige Mann schon seit gut 20 Jahren ohne Führerschein fährt und in der Vergangenheit auch schon wiederholt wegen diesen Straftaten zur Anzeige gebracht wurde. Bis vor kurzem verbüßte er sogar eine Haftstrafe deswegen. Die Weiterfahrt dieses Unbelehrbaren wurde nun von den Beamten unterbunden und erneut ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. (Polizeiinspektion Fahndung Lindau)

 


Tags:
führerschein schleierfahndung haftstrafe allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mika
Rain
 
Juanes
Volverte A Ver
 
Robbie Williams
Pretty Woman
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum