Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 14. Januar 2020

Einbruchsserie in Lindau geklärt

Vom 06.11.2019 auf den 07.11.2019 kam es im Stadtbereich von Lindau zu mehreren Einbrüchen. Nun wurde ein Tatverdächtiger ermittelt und bereits in Untersuchungshaft gebracht. Der 28-jährige war bereits in einer Justizvollzugsanstalt, weil er auch im Raum Neuburg an der Donau Einbrüche beging und dabei erwischt wurde.

Im genannten Zeitraum versuchte ein Täter, in insgesamt fünf Objekte, darunter auch ein Kindergarten und zwei Schulen, einzubrechen. Lediglich in einem Fall gelang ihm dies, dabei entwendete er aus einem Büro zwei Kfz-Zulassungsbescheinigungen. Insgesamt entstand bei den Einbrüchen ein Gesamtschaden in vierstelliger Höhe.

Nach einer Sicherung und Auswertung der Spuren durch die Kriminalpolizeistation Lindau in Zusammenarbeit mit der Rechtsmedizin in Ulm und dem Bayerischen Landeskriminalamt konnte nun ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Es handelt sich dabei um einen 28-jährigen Mann.
Dieser sitzt bereits in einer Justizvollzugsanstalt ein, da er nach den in Lindau begangenen Taten für weitere Einbrüche im Bereich Neuburg a.d. Donau in Frage kommt, wo er auf frischer Tat betroffen und vorläufig festgenommen wurde.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hielt sich der 28-jährige Deutsche im Rahmen einer Tätigkeit im Schaustellergewerbe in Lindau auf. Er war der Polizei bereits wegen einschlägiger Taten bekannt.
(KPS Lindau)

Bezugsmeldung der PI Neuburg a.d. Donau (PP Oberbayern Nord):
Bei einem Geschäft in der Münchner Straße wurde am Samstagabend, den 17.01.2020, eingebrochen. Der Täter schlug eine Scheibe ein, um ins Innere des Ladens zu gelangen; er konnte kurz darauf gefasst und festgenommen werden. Ihm konnten noch weitere Taten zugeordnet werden.
(PI Neuburg a.d. Donau)


Tags:
Einbruchserie Aufklärung Polizei Festnahme


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Green Day
Oh Love
 
Eros Ramazzotti feat. Nicole Scherzinger
Fino All´Estasi
 
Malik Harris
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum