Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Lindau am Bodensee
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 13. Juli 2016

EV Lindau rüstet sich für die Oberliga

Neue Topverpflichtungen bei den Islanders vom Bodensee

Die EV Lindau Islanders arbeiten weiter intensiv an ihrem Oberliga Kader. Während mit Sascha Paul ein langjähriger Publikumsliebling am Bodensee bleibt, kommt mit Colin Mulvey ein möglicherweise neuer Fan- Favorit dazu. 

Der 25jährige Amerikaner, der die zweite Kontingentstelle neben Lubos Sekula besetzen wird, spielte zuletzt in der East Coast Hockey League (ECHL) für South Carolina und Cincinatti. Allerdings ist der Rechtsaußen in Deutschland kein Unbekannter: Vorletzte Saison bestritt Mulvey 45 Spiele in der Oberliga Süd für die Erding Gladiators und erzielte dabei 62 Punkte (34 Tore). Eingefädelt hat den Transfer eine in Lindau ansässige Agentur. „Hier herrscht ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis. Colin weiß, was auf ihn zukommt und wir sind uns sicher, dass er sich vom ersten Tag an in Lindau wohlfühlen wird“, sagt der sportliche Leiter des EVL, Bernd Wucher über den 1 Meter 78 großen und 79 Kilo schweren Spieler, der seine Ausbildung im Universitäts- Eishockey in den USA genossen hat. „In der NCAA ist laufstärke ein wesentliches Kriterium und das erfüllt Colin. Er ist pfeilschnell und torgefährlich“, berichtet Geschäftsführer Sebastian Schwarzbart. „Er kennt die Liga, er kennt Deutschland. Das gibt uns ein positives Gefühl – so wertet es auch unser Trainer.“ 

Während Mulvey, der die Nummer 51 tragen wird, neu zu den Islanders kommt, bleibt mit Sascha Paul ein langjähriger Leistungsträger. Seit 2006 absolvierte Paul 212 Spiele für den EVL und erzielte 190 Punkte (84Tore). In der vergangenen Saison kam der 28jährige auf gute 27 Punkte (9 Tore) in 38 Bayernliga- Spielen. „Einstellung, Hingabe, Kampfgeist – Sascha tut alles für die Mannschaft, egal wie schmerzhaft es ist. Das ist die Mentalität, die wir Islanders brauchen und das wird er auch in seiner elften Saison einbringen“, sagt Wucher. Der Unterzahlspezialist hat sich in dieser Zeit mit dem EVL von der Landesliga in die Oberliga hochgearbeitet und erntet nun den verdienten Lohn für seinen Einsatz. Paul wird damit zum dienstältesten Spieler der Islanders – denn der bisherige Inhaber dieser Marke wird seine Karriere beenden.

Timo Krohnfoth, der schon 2002 sein Debüt in der ersten Mannschaft gegeben hat, wird seine Karriere aus beruflichen Gründen beenden. „Das ist unabhängig von der Liga. Es ist mit 30 eigentlich zu früh, um mit Eishockey aufzuhören, aber Timo macht sich neben seinem Beruf selbstständig und konzentriert sich komplett auf seine neue Aufgabe, da bleibt leider keine Zeit für seine Leidenschaft Eishockey“, sagt Wucher. „Dafür wünschen wir ihm viel Erfolg und bedanken uns für eine beachtliche Karriere im EVL Trikot – von der Laufschule bis zur ersten Mannschaft hat er immer alles gegeben und war eine Bereicherung.“ In 13 Spielzeiten bei den Senioren absolvierte das Eigengewächs 323 Spiele für die Islanders und erzielte dabei 243 Punkte (132 Tore). Im Herbst soll Krohnfoth gebührend verabschiedet werden. 

Der aktuelle Kader:
Tor: Beppi Mayer, Korbinian Sertl (ERC Sonthofen)
Abwehr: Tobias Fuchs, Philipp Haug, Adrian Kirsch, Lubos Sekula
Sturm: Zdenek Cech, Simon Klingler (EVR Towerstars), Jiri Mikesz, Michal Mlynek, Colin Mulvey (Cincinnati Cyclones), Sascha Paul, Mike Sabautzki (ERC Sonthofen), Martin Sekera
Trainer: Dustin Whitecotton
Abgänge: Sebastian Buchwieser (Trainer EC Peiting), Marko Babic (EV Weiden), Timo Krohnfoth (Karriereende), Mario Seifert (ESV Buchloe), Fabian Sing, Stefan Reisinger (unbekannt)


Tags:
eishockey EVL vorbereitung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erneuter Rekordhaushalt für den BFV - Zum zweiten Mal in Folge über 20 Millionen Euro
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wird im Haushaltsjahr 2020 zum zweiten Mal hintereinander die 20-Millionen-Euro-Grenze durchbrechen und damit eine neue ...
Fraueneishockey: Memmingen mit Kantersieg - Indians gewinnen mit 8-1 gegen Mad Dogs aus Mannheim
Mit einem 8:1 Kantersieg schickten die Memminger Indians am Samstagabend die Mad Dogs Mannheim nach Hause. Der Tabellenvierte war gegen den Meister chancenlos und ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
Allgäuer Skilifte starten in die Saison - Zahlreiche Angebote locken Wintersportler auf die Piste
Die Allgäuer Skilifte starten ab heute in die Skisaison. Im Laufe des Monats kommen immer weitere Lifte hinzu, gute Nachrichten für Wintersportler. Die ...
ESV Kaufbeuren vor wichtigen zwei Spielen - Duelle gegen Spitzenduo für den EV Füssen
Der ESV Kaufbeuren bekommt es dieses Wochenende mit der direkten Konkurrenz zu tun. Heute Abend treffen die Joker auf die Lausitzer Füchse, die zwei Punkte mehr als ...
ECDC Memmingen mit nächstem 6-Punkte-Wochenende - ESV Kaufbeuren schlägt Spitzenreiter Kassel
Nach einem 0:5 Sieg in Höchstadt und jetzt einem 4:1 Heimerfolg im Derby verbucht der ECDC Memmingen das nächste 6-Punkte-Wochenende und bleibt somit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
OneRepublic
Good Life
 
The Chainsmokers
Side Effects
 
Vize feat. Laniia
Stars
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum