Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Ein Eishockeyspiel in der Eissporthalle in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 29. Juni 2015

EV Lindau Islanders starten zuhause in die Bayernliga - Saison

Mit zwei Heimspielen gleich zweimal auf dem eigenen Eis

Das wird die Lindauer Eishockey- Fans freuen. Gleich am ersten Wochenende der neuen Bayernliga- Saison können sie den Meister gleich zweimal auf eigenem Eis sehen, denn die Islanders starten mit zwei Heimspielen in die neue Saison.

„Der Grund ist, dass die Bayernligisten auf ihrer Ligentagung beschlossen haben, im Spielplan auf die beiden Freiluft Teams EV Pegnitz und ESC Geretsried Rücksicht zu nehmen und zugestimmt haben, sie bis Ende Oktober Auswärts antreten zu lassen“, erklärt EVL-Präsident Marc Hindelang, der auch die Liga leitet. Dadurch entstehe aber über die Hälfte der Saison ein Ungleichgewicht, so dass jeder Verein einmal mit einem der finanziell weniger lukrativen Heimspiel- Doppelwochenenden rechnen müsse. „Wir haben es halt gleich zum Auftakt – wann man diese Kröte schlucken muss, ist relativ egal, da es jeden einmal trifft.“

Der Auftakt hat es für den Titelverteidiger aber gleich in sich, treffen die Lindauer doch in den ersten sieben Spielen gleich auf alle vier Gegner aus den letztjährigen Top- Five. Zudem kommt es gleich im ersten Heimspiel am 9. Oktober zu einem Derby gegen Buchloe. Zwei Tage später gastiert Landesliga- Meister und Aufsteiger EV Pegnitz am Bodensee und im dritten Spiel müssen die Islanders dann zum Derby nach Memmingen. Es ist also gleich zu Beginn alles dabei: Mittelfeld, Neuling und Top-Teams.

„Ein Abriss der Bandbreite der Bayernliga. Wenn man sieht, wie die anderen Vereine auf dem Transfermarkt agieren, wird sie wieder sehr stark besetzt sein. Man wird sich keine Schwäche erlauben dürfen“, sagt der sportliche Leiter Bernd Wucher. Zumal zum dritten Heimspiel gleich der EHC Waldkraiburg kommt, der gegenüber der vergangenen Saison (die Islanders schlugen die Löwen im Halbfinale knapp) noch stärker besetzt zu sein scheint. Vor diesem Hintergrund werden auch die Neuauflagen der Finalspiele gegen den Höchstadter EC interessant, die am 25. Oktober in der Eissportarena und am 4. Dezember in Franken steigen. Dazwischen, am 29. November, gastieren die Indians aus Memmingen zum Derby im Eichwald.

Nach dem knallharten November mit neun Spielen wird es im Dezember dann etwas ruhiger mit zwei spielfreien Freitagen, denen dann aber der Endspurt mit zahlreichen Spielen nach Weihnachten folgt. Die 26 Spiele umfassende Vorrunde endet für die Islanders am 10. Januar 2016 mit einem Auswärtsspiel in Geretsried, ehe die Zwischenrunde der ersten zehn Mannschaften folgt. Diese zu erreichen, ist für die Lindauer Pflicht, die als Saisonziel zunächst einmal einen Platz im Play- Off Viertelfinale ausgeben. Der Dauerkartenverkauf für die Heimspiele wird Mitte Juli beginnen.

Alles über den EV Lindau unter www.evlindau.com
 

 
 


Tags:
eishockey ev islanders auftakt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Informationsrundfahrt durch das Unterallgäu - Kreis- und Bauausschuss informiert sich über Projekte
Ein Bild von verschiedenen Bauprojekten haben sich jetzt die Mitglieder des Kreis- und Bauausschusses des Unterallgäuer Kreistags gemacht. Landrat Hans-Joachim ...
ERC Sonthofen unterliegt EV Lindau nach Penaltyschießen - ECDC Memmingen entscheidet Spitzenspiel für sich
Wegen einer schwachen Chancenverwertung und drei Gegentoren in Unterzahl musste sich der ERC Sonthofen am Ende mit 4:5 den Lindau Islanders geschlagen geben. Der ECDC ...
Bürgerentscheid gegen ein Parkhaus in Lindau - Stellungnahme der Stadtverwaltung zu den Folgen
Selbstverständlich ist dieses Ergebnis ein Rückschlag für die Lösung der saisonalen Parkplatzprobleme in den kommenden Jahren. Als Stadt werden wir ...
Matthias Fähndrich ist neuer Vorsitzender des BBB - Bayerischer Beamtenbund wählte neuen Vorstand in Memmingen
Der BBB-Kreisausschuss Memmingen traf sich im Gasthaus Lindenbad zu Neuwahlen. Die Versammlung gedachte zunächst bei einer Gedenkminute dem Anfang des Jahres ...
AllgäuStrom Volleys verlieren knapp gegen Wiesbaden - Dramatisches Match nach 2-0 Führung aus der Hand gegeben
In einem dramatischen Fünf-Satz-Match verlieren die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen mit 2:3 (25:13 / 28:26 / 22:25 / 22:25 / 10:15) ihr Heimspiel gegen den ...
Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen in Bad Wörishofen - Enstandender Sachschaden von 40.000 Euro
Heute Morgen befuhr ein 58-jähriger Pkw-Fahrer die A 96 Höhe Bad Wörishofen in Fahrtrichtung Lindau und scherte auf die Überholspur aus, um ein ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tagtraeumer
Aus Gold
 
King & Potter
Gipsy Heart
 
Ich & Ich
Pflaster
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum