Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Bei der traditionellen Trikotversteigerung konnten alle anwesenden Gäste für die Trikots ihrer Lieblinge bieten, wodurch eine sehr stolze Summe für den Nachwuchs der EV Lindau Islanders zusammenkam.
(Bildquelle: Betty Ockert)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 2. April 2019

EV Lindau Islanders feiern gelungenen Saisonabschluss

Erste Spieler für die kommende Saison verpflichtet

Am Freitag, den 29.03. veranstalteten die EV Lindau Islanders ihre Saisonabschlussfeier in der Spielbank Lindau. Über 200 Fans, Sponsoren und Freunde der EV Lindau Islanders feierten eine gelungene Party zum Ende der Saison im Restaurant Cantinetta al Lago der Lindauer Spielbank. Bedanken möchten sich die Verantwortlichen der Islanders bei den Gastgebern, Spielbankchef Nik Bartl und Restaurantchef Vincenzo Rosato mit ihren Teams, die den Gästen diese traumhafte Location sowie hervorragende Speisen und Getränke boten. Bei der traditionellen Trikotversteigerung konnten alle anwesenden Gäste für die Trikots ihrer Lieblinge bieten, wodurch eine sehr stolze Summe für den Nachwuchs der EV Lindau Islanders zusammenkam.

Bei der Versteigerung wurde bereits eine Vertragsverlängerung bekanntgeben. Jan „The Hammer“ Hammerbauer bleibt für ein weiteres Jahr am Bodensee und wird in der Saison 19/20 in der Offensive der EV Lindau Islanders wieder für Furore sorgen.

Nun geht es für alle Beteiligten nach einer langen Saison, mit Höhen und Tiefen, in die wohlverdiente Sommerpause. Mit neuem Elan werden die EV Lindau Islanders ab kommenden Herbst wieder angreifen, um an die vergangene Saison anzuknüpfen, die am Ende mit dem Erreichen der Playoffs in die Vereinshistorie eingeht. In den kommenden Tagen und Wochen werden die Verantwortlichen Vorstände zusammen mit Sascha Paul und Chris Stanley am neuen Kader basteln. Mit einigen potenziellen Neuzugängen sowie mit Spielern aus dem aktuellen Kader, werden bereits positive Gespräche geführt. Sobald sich Neuigkeiten ergeben, werden diese veröffentlicht.

Leider heißt es aber auch Abschied nehmen. Aufgrund der beruflichen Belastung ist es Marco Miller nicht mehr möglich für den EVL zu spielen. „Es ist schade, dass hier Beruf und Oberliga-Eishockey nicht mehr gehen. Aber gerade in Lindau müssen wir akzeptieren, dass der Beruf vorgeht“, so Bernd Wucher, 1. Vorstand der EV Lindau Islanders. Ganz bitter trifft den EVL jedoch die Nachricht, dass Philipp Haug aufgrund seiner Schulterprobleme nicht mehr weiter Oberliga-Eishockey spielen kann. „Wir würden uns sehr freuen wenn wir Haugi auch abseits des Eises für den EVL gewinnen könnten. Der Kontakt wird auf jeden Fall bestehen bleiben“, sagt Bernd Wucher. „Es war immer erstaunlich zu sehen, mit welch hohem Aufwand beide Spieler ihrem "Hobby" Eishockey nachgegangen sind, wenn man bedenkt dass die Jungs hier in Selbständigkeit bzw. mit eigenem Bauernhof und Familien eigentlich schon voll ausgelastet sind. Dies ist nur möglich wenn man mit voller Leidenschaft bei der Sache ist. Ich möchte mich bei Marco und Philipp ganz herzlich für die vergangenen Jahre bedanken“, so Sascha Paul, sportlicher Leiter der EV Lindau Islanders.

Nicht mehr planen werden die Islanders mit den Spielern Filip Stopinski und Santeri Ovaska. Der EVL bedankt sich bei den beiden Spielern und wünscht Ihnen alles Gute.

Aktueller Kaderstatus 2019 / 2010 mit Verträgen:

Tor: Lucas Di Berardo

Verteidigung: Dominik Ochmann

Sturm: Andreas Farny, Simon Klinger, Kai Laux, Jan Hammerbaur


Tags:
Eishockey Saisonabschluss Neuverpflichtungen Trikotversteigerung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fraueneishockey: Memmingen mit Kantersieg - Indians gewinnen mit 8-1 gegen Mad Dogs aus Mannheim
Mit einem 8:1 Kantersieg schickten die Memminger Indians am Samstagabend die Mad Dogs Mannheim nach Hause. Der Tabellenvierte war gegen den Meister chancenlos und ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
ECDC Memmingen mit nächstem 6-Punkte-Wochenende - ESV Kaufbeuren schlägt Spitzenreiter Kassel
Nach einem 0:5 Sieg in Höchstadt und jetzt einem 4:1 Heimerfolg im Derby verbucht der ECDC Memmingen das nächste 6-Punkte-Wochenende und bleibt somit ...
ESV Kaufbeuren besiegt DEL2-Spitzenreiter Kassel - Über 2.200 Zuschauer fiebern bei Sieg der Joker mit
Der ESV Kaufbeuren hat überraschend Tabellenführer Kassel besiegt. Vor über 2.200 Zuschauern in der heimischen Arena führten die Joker bis zur ...
Randale beim Eishockey in Lindau - Sachbeschädigungen und Beleidigungen von Body-Cam aufgezeichnet
Am Freitagabend empfing der EV Lindau die Starbulls Rosenheim im Eisstadion in der Eichwaldstraße. Gegen Ende des letzten Drittels fiel eine Gruppe von 8 ...
Piraten erfüllen ihre Pflicht ohne zu glänzen - ESV Buchloe gewinnt beim Kellerkind Fürstenfeldbruck mit 3:1
Einen 3:1 (1:0, 1:0, 1:1) Auswärtssieg, den man unter der Kategorie „Pflichtsieg“ einordnen kann, holten die Buchloer Piraten am Freitagabend beim ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lara Fabian
I Will Love Again
 
Pink
Beautiful Trauma
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum