Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Drohender Wegfall der Korridorvignette - Landrat Stegmann schreibt an Ministerpräsident Seehofer
05.03.2013 - 11:48
Neben Bregenz und dem Land Vorlarberg kämpfen auch die Stadt und der Landkreis Lindau für die Beibehaltung der so genannten Korrdorvignette auf österreichischer Seite des Bodensees.
Bislang nutzen diese zahlreiche Urlauber, die auf der Durchreise in die Schweiz oder nach Italien sind und bleiben dadurch auf der Autobahn. Wenn aber die zweite Pfändertunnelröhre fertiggestellt ist, will die Betreibergesellschaft Asfinag diese abschaffen.

Um die Maut zu sparen dürften viele Autofahrer wieder auf die Strecke am See ausweichen. Eine erhebliche Verkehrsbelastung in Bregenz und Lindau-Zech wäre die Folge.

Landrat Elmar Stegmann bittet Ministerpräsident Horst Seehofer jetzt, sich an die österreichische Regierung zu wenden, um den Wegfall der Korridorvignette zu verhindern.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum