Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das Treibholz am Bodenseeufer in Lindau wird langsam zum Problem
(Bildquelle: AllgäuHIT | Norbert Kolz)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 21. Juni 2016

Hochwasser am Bodensee: Pegel steigt nicht mehr

Treibholz-Massen werden in Lindau zum Problem

Bis in die Nacht stieg der Pegel des Bodensees noch geringfügig, in der zweiten Nachthälfte stoppte dieser Zuwachs. So langsam entspannt sich die Situation, so die Wetterexperten. Die Betonung liegt aber auf "langsam".

Die Wettervorhersage für die nächsten Tage lässt zwar hoffen, aber eine deutliche Verringerung des Pegels unter 5 Meter ist zunächst nicht zu erwarten. Auch für tiefer liegende Gebäude ist die Überflutungsgefahr nicht gebannt, da eine sogenannte Grundwasserwelle immer noch punktuell zu Überschwemmungen führen könne.

AllgäuHIT-Reporter Norbert Kolz am Dienstagvormittag direkt vom Bodenseeufer in Lindau:
"Ein weiteres Problem ist neben dem Hochwasser auch das angeschwemmte Treibholz. Einige Stellen am Lindauer Seeufer sind so dicht vom Holz belegt, dass hier das Wasser nur noch erahnt werden kann. Wie ein Teppich liegt die tonnenschwere Last. Selbst im Lindauer Hafenbecken, dass eigentlich durch die enge Zufahrt zwischen Leuchtturm und Löwe weitgehend geschützt ist, hat sich an einer Stelle Treibholz angesammelt. Eine Gefahr für die laufende Schifffahrt und die dort liegenden Boote. Das Wasserwirtschaftsamt hat am Ufer des Landkreises Lindau in den letzten drei Tagen ca. 1000 Kubikmeter, das sind ca. 25 Container, aus dem Bodensee geholt. Ein Ende ist nicht in Sicht."

 

 

 


Tags:
bodensee hochwasser treibholz wetter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Klimaschutzzertifikat für Lindau - Bodenseeregion spart durch Ökostrom 424 Tonnen CO2
Die Bodenseeregion rund um Lindau fasziniert durch landschaftliche Schönheit und vielerorts unberührte Natur. Diese wertvollen Ressourcen zu erhalten, ist ...
Viel zu wenig Schnee in den Alpen - Illertal erst ab Sonthofen mit Schnee bedeckt
Am letzten Wochenende hat es endlich geschneit: zuerst am Alpenrand, am Sonntag gab es auch Schneeschauer im Flachland. Das hochaufgelöste Flachfarbenbild des ...
Verzögerung beim Umbau der Cavazzen - Überhöhte Ausschreibungsergebnisse sorgen für Verspätung
Der zunächst für Januar vorgesehene Baubeginn der Cavazzen-Sanierung wird sich leicht verzögern. Grund dafür sind überhöhte ...
Zuschuss für Bahnquerungen in Lindau - Minimaler Anteil muss noch von der Stadt getragen werden
Stadt Lindau erhält 508.000 EUR für die Bahnquerungen Holdereggenstraße, Eichwaldstraße und Zeltplatz. Damit sinkt der Anteil, den die Stadt Lindau ...
Serie von Rollerdiebstählen in Lindau - Polizei gibt Tipps an die Öffentlichkeit
Seit Anfang Dezember 2019 bis Mitte Januar kam es im Stadtgebiet Lindau, insbesondere in den Stadtteilen Reutin, Aeschach und Zech zu mehreren Diebstählen bzw. ...
Unterkühlter Mann mit 4,5 Promille in Lindau - Lebensbedrohlicher Zustand führt bis ins Krankenhaus
 Am späten Dienstagabend (21. Januar) hat die Bundespolizei einen Mann aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung in Schutzgewahrsam genommen. Der Betrunkene ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christopher
Irony
 
Nico Santos
Play With Fire
 
Silbermond
Irgendwas bleibt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum