Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 7. November 2017

Angriff auf einen Betreuer in Lindau

57-jähriger Bewohner fügte lebensbedrohliche Verletzung zu

In einem Pflegeheim im Landkreis Lindau kam es bereits am Vormittag des 03.11.2017 zu einem versuchten Tötungsdelikt. Ein 57-jähriger Bewohner griff seinen gesetzlich bestellten Betreuer aus bislang unbekannter Ursache unvermittelt an und fügte ihm mit einem Messer eine zunächst lebensbedrohliche Verletzung zu. Der Geschädigte konnte sich in Sicherheit bringen und die Angestellten der Einrichtung setzten einen Notruf ab.

Die Beamten der ersten eintreffenden Polizeistreife konnten den Tatverdächtigen in der geschlossenen Abteilung des Wohnbereichs widerstandslos festnehmen. Die Tatwaffe konnte sichergestellt werden. Der Tatverdächtige wurde am 04.11.2017 auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem Haftrichter beim Amtsgericht Kempten vorgeführt. Dieser erließ einen Unterbringungsbefehl, woraufhin der Mann in einer geschlossenen Abteilung eines Bezirkskrankenhauses untergebracht wurde. Der Geschädigte ist zwischenzeitlich außer Lebensgefahr und befindet sich auf dem Weg der Besserung. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Ermittlungen zum genauen Tathergang hat die Kriminalpolizei Lindau im Einvernehmen mit der Staatsanwaltschaft Kempten übernommen. (PP Schwaben Süd/West/ho)


Tags:
verletzung angriff bewohner allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bad Wörishofen: Körperliche Auseinandersetzung in Firma - Zwei Männer verletzt ins Krankenhaus gebracht
Samstagnacht kam es im Aufenthaltsraum einer Firma in der Jakob-Müller-Straße zu einer Streitigkeit. In dessen Verlauf wurden zwei Personen leicht verletzt. ...
Fraueneishockey: Memmingen mit Kantersieg - Indians gewinnen mit 8-1 gegen Mad Dogs aus Mannheim
Mit einem 8:1 Kantersieg schickten die Memminger Indians am Samstagabend die Mad Dogs Mannheim nach Hause. Der Tabellenvierte war gegen den Meister chancenlos und ...
Wohnungsbrand in Loppenhausen (Unterallgäu) - Eigentümer lebensbedrohlich verletzt
Am Samstagabend gegen 20:45 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Donau/Iller ein Zimmerbrand in Loppenhausen mitgeteilt. Es wurden sofort Kräfte der Feuerwehr, des ...
Viele Chancen, späte Tore: Indians besiegen Weiden - Memminger gewinnen neuntes Heimspiel in Folge
Der ECDC Memmingen hat auch sein neuntes Heimspiel in Folge gewinnen können und bleibt damit Tabellenführer der Oberliga-Süd. Gegen den EV Weiden mussten ...
Arbeitssieg bringt den nächsten Heimdreier - ESV Buchloe schlägt den TSV Farchant mit 5:0 und feiert den siebten Heimsieg in Serie
Der ESV Buchloe hat sich auch im siebten Heimspiel der Saison keine Blöße gegeben und den nächsten Sieg eingefahren. Gegen den dezimiert angereisten TSV ...
ESVK unterliegt in Weisswasser mit 1:4 - ESVK kommt nach schwachem Start nicht mehr zurück in das Spiel
Am heutigen Freitagabend gastierte der ESV Kaufbeuren am 25. Spieltag der DEL2 bei den Lausitzer Füchsen. Dabei musste Trainer Andres Brockmann verletzungsbedingt ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jennifer Lopez
Ain´t Your Mama
 
OneRepublic
Secrets
 
Ed Sheeran
South of the Border (feat. Camila Cabello & Cardi B)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum