Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Stand von Möbel Mayer auf der Allgäuer Festwoche 2017
(Bildquelle: AllgäuHIT/(c) Allgäuer Festwoche)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 20. Oktober 2017

Allgäuer Festwoche 2018

Moderate Erhöhung der Standmieten

Festwochenaussteller müssen im nächsten Jahr höhere Standmieten bezahlen. Das beschloss der Werkausschuss des Kemptener Stadtrats. Die Festwochenleitung hatte ihren Antrag damit begründet, dass vor allem die Sicherheitskosten stark gestiegen seien und die politische Vorgabe, dass die Festwoche im Durchschnitt der Jahre mit einer „Schwarzen Null“ abschließen soll, sonst nicht erfüllt werden könne.

Die Quadratmeterpreise liegen je nach Art des Standes künftig zwischen 121 und 139 Euro. Die Erhöhung beträgt jeweils 3 Euro. Für Stände im Freigelände steigt der Quadratmeterpreis von 42 auf 44 Euro. Die letzte Erhöhung der Standmieten war im Jahr 2015 erfolgt.

Anmeldungen zur Allgäuer Festwoche 2018 (11. bis 19. August in Kempten) sind ab Mitte November möglich. Die Festwoche gehört zu den Top Ten der zertifizierten regionalen Verbrauchermessen in Deutschland. Rund 400 Aussteller stellen jedes Jahr Produkte und Dienstleistungen vor. Zur Festwoche 2017 kamen 105.623 Messebesucher. (PM)

 

 

 


Tags:
allgäuerfestwoche standmiete erhöhung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
IHK: Steuererhöhungen vergiften die Konjunktur - Steuerlast für jedes zweite Unternehmen ein konkretes Risiko
Unterm Strich geht es den bayerisch-schwäbischen Unternehmen aus Produktion, Handel und Dienstleistungen im Frühjahr 2019 noch immer gut. Die am Montag ...
Standmieten auf Allgäuer Festwoche bleiben gleich hoch - Werkausschuss spricht sich gegen Erhöhung aus
Die Standmieten der Verbrauchermesse der Allgäuer Festwoche in Kempten werden nicht erhöht, es bleibt bei den 2018er-Preisen. Das beschloss der Werkausschuss ...
Begrüßenswerte Tariferhöhung - Johanniter verbessern Bezahlung für soziale Berufe
Die Tarifverhandlungen zwischen den Dienstgeber- und Dienstnehmervertretern in der Arbeitsrechtlichen Kommission der Johanniter (AKJ) laufen seit Anfang des Jahres. Aus ...
Höhere Gewerbesteuer sichert Lindaus Attraktivität - Erhöhung wirkt sich für Großteil nicht negativ aus
„Die geplante Gewerbesteuererhöhung wird sich für einen Großteil der Betriebe nicht negativ auswirken, begründet Lindaus OB Dr. Gerhard Ecker ...
Bußgelderhöhung lässt Autofahrer in Immenstadt kalt - Tippen auf dem Smartphone während der Fahrt
Am späten Donnerstagvormittag führte die Verkehrspolizei Kempten im Raum Immenstadt verstärkt Kontrollen bezüglich der Gurttragepflicht sowie der ...
Strompreis beim Allgäuer Überlandwerk bleibt gleich - Trotz höherer Netznutzungsentgelte keine Preiserhöhung beim AÜW
Leicht sinkende staatliche Abgaben und der optimierte Stromeinkauf des Allgäuer Überlandwerks (AÜW) sorgen dafür, dass der Strompreis für die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lena & Nico Santos
Better
 
Bryan Adams
Shine A Light
 
Uncle Cracker
Follow Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum