Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 24. März 2015

38-Jähriger zeigt zwei gefälschte Führerscheine am Lindauer Bahnhof vor

Eine routinemäßige Personenkontrolle im Lindauer Bahnhof wurde gestern Abend für einen 38-jährigen Mann letztlich zum Verhängnis.

Eigentlich sollte er sich lediglich gegenüber einem Team der Schleierfahnder ausweisen. Hierzu zückte er anfangs seinen österreichischen Führerschein, der aber ein unbrauchbares Lichtbild enthielt. Darauf angesprochen, händigte er den Beamten kurzerhand einen weiteren Führerschein der „Vereinten Nationen“ aus. Dieser enthielt zwar ein akkurates Lichtbild sowie seine Personalien, wurde von den Beamten aber als ein totalgefälschtes Dokument erkannt und sichergestellt. Den Mann aus dem Vorarlberg erwartet nun ein Strafverfahren wegen eines Urkundendelikts. (PIF Lindau)


Tags:
polizei fälschung führerschein strafverfahren


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
John Newman
Love Me Again
 
Puff Daddy & Faith feat. 112
I´ll Be Missing You
 
Anna Loos
Hier
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum