Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Hafen in Lindau am Bodensee (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Sonntag, 25. November 2018

21-Jähriger wird in Lindau angegriffen und geschlagen

Junger Mann hatte Störenfriede um Ruhe gebeten

Am Sonntagmorgen mussten gegen 03:10 Uhr mehrere Streifen der Polizei Lindau einem Mitteiler einer Ruhestörung zur Hilfe eilen. Der 21-jährige Lindauer hatte in der Maximilianstraße eine sechsköpfige Gruppe wegen ihres lauten Herumgrölens angesprochen und bat um mehr Ruhe. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung bedrängten ihn einzelne Personen aus der Gruppe heraus derart, dass er mit seinem Handy die Polizei verständigte. Als die Störenfriede dies bemerkten, warfen sie zunächst eine Bierflasche in Richtung des Oberkörper des jungen Mannes, welche aber glücklicher Weise nicht traf.

Anschließend attackierten sie ihn mit Faustschlägen, so dass dieser eine Schwellung über dem linken Auge erlitt. Noch während des Telefonats mit der Polizei wurde ihm, nach jetzigem Stand der Ermittlungen, das benutze Handy aus der Hand geschlagen, welches auch noch beschädigt wurde. Die Tätergruppe konnte durch die eintreffenden Streifen noch in Tatortnähe gestellt werden.

Die Täter, welche überwiegend aus Nachbargemeinden stammen, waren teils erheblich alkoholisiert. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen eines Körperverletzungsdeliktes und Sachbeschädigung. Die Polizei Lindau bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Laut Angaben des Geschädigten, hätten mehrere Anwohner die Auseinandersetzung beobachtet. Hinweise sind zu richten an die Polizei Lindau unter der Tel.-Nr. 08382/910-0. (PI Lindau)


Tags:
ruhestörung gewalt bodensee polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bidingen: Polizeibeamter bei Unfallaufnahme angefahren - Polizist aus dem Ostallgäu leicht verletzt
Am 21.11.2019, gegen 05:55 Uhr, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der B 472 bei Gehren gerufen. Im Bereich einer Baustellenkurve war es aufgrund einer ...
Zusammenprall beim Abbiegen in Nonnenhorn - Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro
Ein 51-jähriger Mann befuhr am Mittwoch, 20.11.2019 um kurz vor Mitternacht die Kreisstraße LI 6 in Richtung Kreßbronn. Der 51-Jährige wollte an ...
Baumpflanzaktion am Wäsen in Lindau - 40-jähriges Jubiläum der Aktion gefeiert
Vor 40 Jahren, im Sommer 1979, schlug der Streit um den Schutz des Bodenseeufers am Wäsen in Lindau-Zech monatelang hohe Wellen. Damals wollten der Bezirk Schwaben ...
Kempten: Streitschlichter wird verletzt - Auseinandersetzung mehrerer Jugendlichen am Parktheater
In der Nacht auf Donnerstag gegen 00:30 Uhr kam es im Bereich zwischen der Linggstraße und dem Stadtpark Kempten zu einer Streitigkeit zwischen mehreren Personen. ...
Verdächtige Wahrnehmungen in Sonthofen - Mann ohne Hose hinter Büschen gesehen
Gestern Abend, gegen 20.45 Uhr, haben zwei Fußgängerinnen im Bereich Am Gribesgraben eine unbekannte, männliche Person beobachten können, wie dieser ...
Lindau: Baustellenführung über Gartenschau-Gelände - Über 100 interessierte Bürger nahmen Teil
Die Bauarbeiten auf der Hinteren Insel für die Gartenschau in Lindau sind in vollem Gange. Davon machten sich etwas mehr als 100 interessierte Bürgerinnen und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenze & De Buam
Lagerfeia
 
Avec
Under Water (Club Edit)
 
Wincent Weiss
Regenbogen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum