Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Konstanz
Dienstag, 15. Dezember 2015

Serie von bewaffneten Raubüberfällen im Bodenseekreis aufgeklärt

79-jähriger Tatverdächtiger in Haft

Mit der Festnahme eines 79-jährigen Tatverdächtigen dürfte am Sonntagmorgen eine Serie von bewaffneten Raubüberfällen auf Lebensmittelgeschäfte in den Landkreisen Konstanz, Bodenseekreis und in Gutach im Schwarzwald ein Ende gefunden  haben. Der aus Singen stammende Mann war zuletzt am Samstagabend, gegen 19.00 Uhr, in einem Discounter  in Gutach/Schwarzwald aufgetreten, wo er die Kassiererin 
im Rahmen eines Bezahlvorgangs mit einer Schusswaffe bedrohte und anschließend mit einem größeren Geldbetrag flüchtete.

Der vorläufigen Festnahme des Tatverdächtigen war am Sonntagmorgen der Anruf eines aufmerksamen Zeugen vorausgegangen. Er meldete kurz nach 6.30 Uhr einen verdächtigen Mann in Gutach. Bei der Kontrolle des leichtverletzten Mannes hegten die Beamten den Verdacht, dass es sich bei dem Angetroffenen möglicherweise um den Täter des 
zurückliegenden Überfalls handeln könnte. Wie sich dann bei näherem Hinsehen zeigte, war sowohl das Misstrauen des Zeugen, als auch der Verdacht der Beamten nicht unbegründet.

In den Taschen des 79 Jahre alten Mannes fand sich das mutmaßlich beim Überfall erbeutete 
Bargeld. Im näheren Umkreis konnte auch die bei der Tat mit großer Wahrscheinlichkeit benutzte Softairwaffe aufgefunden werden. Im Zuge der anschließenden Recherchen erklärte sich auch das auffällige Aussehen des Seniors, das letztlich zum Anruf des Zeugen geführt 
hatte. Der Rentner war nach eigenen Angaben seit der Tat in unwegsamem Gelände zu Fuß auf der Flucht. Hierbei hatte er sich im Verlauf der Nacht durch diverse Stürze im Unterholz nicht nur erheblich verschmutzt, sondern auch leichte Verletzungen zugezogen.

Der Tatverdächtige hat zwischenzeitlich eingeräumt,  auch die Überfälle auf Discounter-Märkte in der Sepp-Biehler-Straße in Konstanz (30.11.2015),  in der Konstanzer Straße in Allensbach (09.12.2015) und einen versuchten Überfall auf einen Einkaufsmarkt in
der Alte Neufracher Straße in Salem-Mimmenhausen (11.12.2015) begangen zu haben (Pressemeldungen siehe unten).

Derzeit überprüfen Beamte des Kriminalkommissariats Konstanz und die Staatsanwaltschaft Konstanz mit Hochdruck, ob der Tatverdächtige noch für weitere Straftaten in Frage kommt.

Gegen den 79-Jährigen erließ das Amtsgericht Offenburg auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Montag einen Haftbefehl. Die Gesamtermittlungen hat die Staatsanwaltschaft Konstanz übernommen

POL-KN


Tags:
festnahme raubüberfall haft polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kanufahrer in Blaichach verunglückt in der Iller - Rettungshubschrauber und Feuerwehren im Einsatz
Am Montag, gegen 13.20 Uhr, ging bei der Polizei Immenstadt die Mitteilung über einen gekenterten Kanufahrer auf der Iller bei Bihlerdorf ein. Wie dann festgestellt ...
Drei Kaufbeurer Jugendspieler für DEB-Auswahl nominiert - Internationale Einsätze für die Jungspieler
Bundestrainer Steffen Ziesche hat die ESVK Spieler Markus Schweiger und David Diebolder für die DEB U18 Auswahl nominiert. Zudem wurde Philipp Bidoul für die ...
Widerstand der Landwirte auch im Allgäu - „Weiter so wie bisher“ darf es nicht geben!
Über ein Jahrzehnt nach den massiven bundes- und europaweiten Protesten der Milchbäuerinnen und -bauern hat sich in der Landwirtschaft wieder eine ...
Verträge zum neuen Klinikverbund unterzeichnet - Neuer Klinikverbund ist nun juristisch beurkundet
Auch die letzten juristischen Hürden sind geschafft. Heute wurden die Verträge für den neuen Klinikverbund notariell beurkundet und unterschrieben. Die ...
Türkheim: Mehrfacher Widerstand gegen Polizeibeamte - 34-Jähriger in Ausnüchterungszelle gebracht
In der Nacht zum Sonntag, 20.10.2019, ereignete sich an der Kneippland-Tankstelle zunächst eine harmlose Streitigkeit. Ein 34-jähriger Mann geriet aufgrund ...
Vermisstensuche nach Mindelheimer Patienten - 80-Jähriger mit Schlafanzug unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 80-jähriger Patient der Kreisklinik Mindelheim durch den diensthabenden Arzt als abgängig gemeldet. Daraufhin wurde das ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christopher
Irony
 
Ed Sheeran
Cross Me (feat. Chance the Rapper & PnB Rock)
 
R. City feat. Adam Levine
Locked Away
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum