Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die betroffene Diskothek in Konstanz am Bodensee
(Bildquelle: Grey | Facebook)
 
Bodensee - Konstanz
Sonntag, 30. Juli 2017

Nach tödlichen Schüssen in Konstanz: Kein Terrorakt

Nach den tödlichen Schüssen heute Morgen in der Diskothek "Grey" in Konstanz am Bodensee haben Polizei und Staatsanwaltschaft weitere Details bekanntgegeben. Demnach dürfte der Vorfall gegen 4:30 Uhr auf einen Streit im persönlichen Umfeld des Täters zurückzuführen sein. Hinweise auf einen Terrorakt liegen nicht vor, heißt es in einer Pressemitteilung von 13 Uhr.

Ein 34-jähriger Mann soll in der Diskothek eine Person getötet und drei weitere schwer verletzt haben. Außerhalb des Gebäudes wurde der irakische Tatverdächtige in einem Schusswechsel mit Polizeibeamten verletzt. Er verstarb wenig später in einem Klinikum der Bodenseestadt. Ein Polizeibeamter der bei dem Vorfall verletzt wurde schwebt nicht mehr in Lebensgefahr, heißt es.

Aktuell wird die sichergestellte Tatwaffe durch Experten des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg untersucht. Dabei soll es sich um eine Langwaffe handeln. Zur Klärung des genauen Tathergangs bittet die Polizei Zeugen, die Bildaufnahmen vom Geschehen gemacht haben, sich mit dem Polizeipräsidium Konstanz, Tel. 07531 995 - 0, in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen zum Tatgeschehen werden heute Nachmittag um 17 Uhr von der Staatsanwaltschaft Konstanz und dem Polizeipräsidium Konstanz bei einer Pressekonferenz im Gebäude des Polizeipräsidiums bekanntgegeben.

Viele Gäste hatten nach den Schüssen das Gebäude panikartig verlassen oder sich versteckt. Da zunächst nicht klar war, ob es sich um einen Einzeltäter oder mehrere Täter handelt, wurden vom Polizeipräsidium Konstanz auch Spezialkräfte und ein Polizeihubschrauber für mögliche Fahndungsmaßnahmen angefordert.


Tags:
diskothek schüsse motiv bodensee


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Brothers
What A Man Gotta Do
 
Genesis
I Can´t Dance
 
Iggy Pop
Real Wild Child (Wild One)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum