Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Feuerwehr Schriftzug Indoor
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Gestratz/Lindau
Mittwoch, 25. März 2015

58-jähriger legt Feuer in Gestratz

Feuerwehr verhindert schlimmeres

Glücklicherweise noch rechtzeitig konnte von der Feuerwehr Gestratz in der vergangenen Nacht ein Feuer in einer Tenne abgelöscht werden bevor es sich ausbreiten konnte.

 

Gegen 2 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über einen Brandfall in einem Gestratzer Anwesen informiert, in dem sich zu diesem Zeitpunkt zwei Familien befanden. Die alarmierte Feuerwehr konnte dann zeitnah in der Tenne dieses landwirtschaftlichen Anwesens ein kleines Feuer ablöschen. Glücklicherweise hatte es noch nicht auf die umliegenden Heuballen oder gar das angebaute Wohnanwesen übergegriffen. Die Ermittlungen der Lindenberger Polizei vor Ort erbrachten Hinweise, die darauf schließen ließen, dass das Feuer von einer noch unbekannten Person absichtlich entzündet wurde, weshalb das Fachkommissariat der Lindauer Kripo die Ermittlungen übernahm.


Diese Ermittlungen führten zwischenzeitlich zu einem 58-jährigen Westallgäuer, der gezielt dieses Anwesen ausgesucht hatte. Das mögliche Motiv ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Vermutlich war der Verdächtige zum Zeitpunkt der Tat erheblich alkoholisiert, weshalb bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Die Kripo ermittelt nun wegen dem Verdacht der besonders schweren Brandstiftung, da sich vergangene Nacht eine Familie in dem Anwesen befand. (PP Schwaben Süd/West, 14 Uhr, ce)


Tags:
Feuer Brandstiftung Löschung alkoholisiert



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
LKW-Unfall auf der A7 bei Woringen - Sachschaden weit über 12.000 Euro
Auf der A7 im Bereich von Woringen geriet heute Nacht gegen 02:30 Uhr ein 51-jähriger Lkw-Fahrer aus Unachtsamkeit aufs rechte Bankett, überfuhr dort elf ...
550 Jahre alte Ziegel in Memminger Stadtmauer entdeckt - Steine erklären Baugeschichte
Es sind kleine Details, die bei den Sanierungsarbeiten an der Historischen Stadtmauer in den Fokus der Bauforscher rücken. Vor kurzem haben die Experten des ...
300.000 Euro Schaden bei Brand einer Autohalle in Oberkammlach - Kriminalpolizei Memmingen sucht nach Brandursache
Am frühen Dienstagabend wurde der Polizei ein Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen gemeldet. Die ausgerückten Streifen der ...
30 Jahre traditionelles Neujahrsschwimmen in Füssen - Wagemutige Allgäuer treiben im Lech ins neue Jahr hinein
Das traditionelle Neujahrsschwimmen in Füssen im Allgäu findet 2020 zum 30. Mal statt. Am 1. Januar steigen bei Anbruch der Dunkelheit wieder bis zu ...
Zwei Brände in Bad Wörishofener Parkhäusern - Mehrere Fahrzeuge bei den Bränden beschädigt
Innerhalb von etwa fünfzehn Minuten wurden der Integrierten Leitstelle Donau-Iller gleich zwei Brände in Parkhäusern in Bad Wörishofen ...
Brand eines Stromverteilerkastens in Woringen - Technischer Defekt löst Flammen aus
In den frühen Nachmittagsstunden des Sonntags, 10.11.2019, ging auf der PI Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Stromverteilerkasten in Woringen in Vollbrand ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Katy Perry
Last Friday Night (T.G.I.F.)
 
No Doubt
Don´t Speak
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum