Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
die beiden wurden zu boden gedrückt und geschlagen
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Bodensee - Friedrichshafen
Montag, 27. Februar 2017
Dreiste Körperverletzung in Friedrichshafen
Junges Pärchen von vier Männern angegangen

Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen vier unbekannte
Männer, die in der Nacht zum Sonntag, gegen 02.45 Uhr, eine 
22-jährige Frau und deren 24-jährigen Begleiter in der Schanzstraße 
geschlagen haben. Nach der Schilderung der Geschädigten hatten diese 
die Männer, bei denen es sich um türkisch stämmige Personen handeln 
soll, nur nach einer Zugverbindung gefragt, als diese sofort 
handgreiflich wurden.

Die Unbekannten stießen die junge Frau und den 
24-Jährigen zu Boden und versetzten beiden Schläge ins Gesicht. Der 
Geschädigte erhielt zudem einen Kniestoß gegen den Kopf. Anschließend
flüchteten die Täter in Richtung Bodensee. Einer der Männer soll etwa
175 cm groß sein und einen schwarzen Jogginganzug mit rotem 
Drachen-Aufdruck getragen haben. Personen, die den Vorfall beobachtet
haben oder Hinweise zu den vier Männern geben können, werden gebeten,
sich mit dem Polizeiposten Friedrichshafen-Altstadt, Tel. 07541 / 
2893-280, in Verbindung zu setzen.


Tags:
gewalt schläge gefahr polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Radfahrer in Kempten stürzt und ist bewusstlos - Wegen starker Alkoholisierung dachte er ein Auto hätte ihn erfasst
Heute Nacht gegen 01:00 Uhr wurde der Verkehrspolizeiinspektion Kempten ein Fahrradunfall in der Scheggstraße mitgeteilt. Wie der Einsatzzentrale mitgeteilt wurde, ...
Verkehrsunfälle in Lindau mit ca. 1.200 Euro Schaden - A96 musste für die Abschleppungen gesperrt werden
Zwei sehr ähnliche Unfälle mußte die Polizei Lindau in der Nacht von gestern auf heute der Autobahn 96 zwischen Lindau und Sigmarszell ...
Mutter verhindert Trunkenheitsfahrt in Pfronten - Mann trinkt Schnapsflasche und will dann los fahren
Eine Aufmerksame Mutter konnte am Freitagabend wahrnehmen wie ein 53-jähriger sich eine kleine Schnapsflasche einverleibte und im Begriff war mit seinem ...
Notruf endet in Bad Wörishofen im Beauty-Salon - Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr suchen nach Seniorin
Ein Hausnotruf alarmierte gestern Vormittag die Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr. Der Notruf kam aus einer Wohnung einer Seniorin, von der man annahm, dass sie ...
Starke Rauchentwicklung in Ottacker bei Sulzberg - Vermutlich technischer Defekt an Sicherungskasten
Kurz nach 12.30 Uhr fiel heute Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in Ottacker bei Sulzberg im Oberallgäu eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus auf. Nach der ...
Sexuelle Belästigung in Memmingen: Täter festgenommen? - 22-Jähriger Tatverdächtiger schweigt zu Vorwürfen
Wie bereits berichtet, wurden in den Morgenstunden des Samstags (05.01.2019) im Bereich der Raben- und der Schwesternstraße in Memmingen nacheinander mehrere ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers
Paris
 
Adel Tawil
Weinen
 
Coldplay
Up&Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum