Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Bregenz
Freitag, 27. Mai 2016

Sexueller Missbrauch in Vorarlberger Kinderdorf

Im Vorarlberger Kinderdorf in Bregenz am Bodensee ist es offenbar zu sexuellem Missbrauch an betreuten Kinder gekommen. Betroffen sind nach Berichten des österreichischen Rundfunks (ORF) mindestens drei Jungen. Der mutmaßliche 17-jährige Täter lebte selbst im Kinderdorf. Eines der Kinder hatte sich an seine Pflegemutter gewandt. Anschließend sei die Polizei eingeschaltet worden, heißt es in dem Bericht des Landesstudios Vorarlberg.

Die bisher nur spärlich bekannten Informationen gehen zurück auf eine Presseaussendung des Kinderdorfs und eine knappe Pressemitteilung der Polizei des österreichischen Bundeslands Vorarlberg. Im Polizei-Statement heißt es:  "Die Ersterhebungen und Befragungen des Landeskriminalamtes und der Polizeiinspektion Bregenz sind durchgeführt. Der 17-jährige Verdächtige wurde heute Abend in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert. Die weiteren Erhebungen und Ermittlungen dauern an. Die Pressearbeit übernimmt ab sofort die Staatsanwaltschaft Feldkirch."

Was genau passiert ist und wie viele Übergriffe es waren, steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht fest. Noch will sich dazu auch keine offizielle Stelle äußern. Fest steht nur, dass die Übergriffe im Kinderdorf stattgefunden haben. Und, dass der 17-jährige in jedem Fall nicht mehr ins Kinderdorf zurückkehren könne, so Kinderdorf-Geschäftsführer Christoph Hackspiel bei vol.at. Er sagte dort auch, dass der mutmaßliche Täter selbst nie Missbrauch erfahren habe.

Den Kindern fiel es nicht leicht, die Taten offenzulegen, da sie den Täter als "wohlwollend und gut erlebt hätten", so Verena Dörfler, die Leiterin des Vorarlberger Kinderdorfs gegenüber orf.at.

 

 



 


Tags:
missbrauch sexuell kinderdorf vorarlberg


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz feat. Erika Sirola
Speechless
 
Ray Dalton
Don´t Make Me Miss You
 
The Chainsmokers feat. Kelsea Ballerini
This Feeling
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum