Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Waffe (Symbolfoto)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Bodensee - Bregenz
Montag, 25. Juni 2018

Frau in Bregenz am Bodensee erschossen

Mutmaßlicher Täter festgenommen

Tödliche Schüsse am Montagvormittag in Bregenz am Bodensee. Nach Polizeiangaben ist eine Frau erschossen worden. Der Täter, ein Mann, habe sich in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses verschanzt. Die Hintergründe sind noch unklar, es wird aber eine Beziehungstat vermutet. In welcher Beziehung Opfer und Täter standen, ist bislang nicht öffentlich bekannt.

Die Tat hatte sich gegen 10:15 Uhr im Laimgrubenweg der Vorarlberger Landeshauptstadt ereignet. Passanten hatten Schüsse gehört und die Polizei verständigt. Vor Ort im Einsatz war die Spezialeinheit Cobra, vergleichbar mit der deutschen GSG-9. Es handelt sich um speziell für solche Einsatzlagen geschulte Polizisten, die Kontakt zum mutmaßlichen Täter aufgenommen haben. Eben jene Cobra-Einheit war in das Mehrfamilienhaus vorgedrungen und hatte dort im Treppenhaus die Leiche der jungen Frau entdeckt. Sie wurde von den Spezialkräften geborgen.

Gegen 14 Uhr, hieß es von Seiten der Sicherheitsdirektion in Bregenz, sei der Täter unter Kontrolle gebracht worden. Er wurde festgenommen. Bislang soll er keine Angaben zu den Hintergründen der Tat gemacht haben.

Vor Ort war ein Großaufgebot der Polizei, auch der Rettungsdienst stand bereit. Der gesamte Bereich war großräumig abgesperrt. (Stand: 15 Uhr)

 

 

 

 


Tags:
bodensee schüsse polizei vorarlberg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Großangelegte Kontrolle der Grenzpolizei Füssen - Polizei hofft auf mehrere Zugriffe
Die Kontrollstelle wurde über einen Zeitraum von 48 Stunden durchgehend betrieben. Hintergrund der intensiven Kontrollen waren insbesondere die Deliktsfelder der ...
Zwei Geschäftseinbrüche in der Nähe von Türkheim - Beuteschaden liegt bei ca. 2.500 Euro
In der Nacht vom 20. auf 21.11.2019, vermutlich gegen Mitternacht, brachen bislang noch unbekannte Täter zwei Mal in Türkheim ein. Beide geschädigte ...
Mindelheimer Polizisten retten Frau das Leben - Frau konnte im Krankenhaus weiterbehandelt werden
Am Donnerstagmusste die Polizei Mindelheim auf einem anderen Aufgabenfeld als dem normal gewohnten tätig werden. In Mindelheim ist es zu einem medizinischen Notfall ...
Betrunkene randaliert in Memminger Innenstadt - Frau (53) wurde in Gewahrsam genommen
In den Nachtstunden des Donnerstags (21.11.2019) teilte der Inhaber eines Optikergeschäftes in Memmingen mit, dass eine weiblich Person eine Glasflasche gegen die ...
Mehrere angehobene Kanaldeckel in Memmingen - Polizei sucht nach Hinweisen und Zeugen
Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (20/21.11.2019) wurden in verschiedenen Straßen im Stadtgebiet Memmingen mehrere Kanaldeckel ausgehoben. ...
Rentner verursacht beim einparken hohen Sachschaden - Sachschaden in Höhe von über 19.000 Euro
Am Donnerstagnachmittag gegen 16.10 Uhr ereignete sich auf der Holdereggenstraße ein Verkehrsunfall. Dabei verhing sich ein 82-jähriger Mann beim Einparken im ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Troy & Gabriella
Gotta Go My Own Way
 
Sido & Monchi
Leben vor dem Tod
 
David Guetta feat. Raye
Stay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum