Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Die vergangenen zwei Jahre auf der Seebühne zu sehen: Die Zauberflöte von Mozart
(Bildquelle: Bregenzer Festspiele / die3.eu)
 
Bodensee - Bregenz
Montag, 25. August 2014

Bregenzer Festspiele gehen zu Ende

Heute Abend gehen auf der Seebühne am Bodensee die diesjährigen Bregenzer Festspiele zu Ende. Die 69. Ausgabe des einmaligen Bühnenspektakels war mit der „Zauberflöte“ in jeder Hinsicht ein Erfolg.

Die Mozartoper in der Inszenierung von Festspielintendant David Pountney ist schon jetzt die bestbesuchte Oper seit Festivalgründung 1946 und könnte mit möglichen rund 406.000 Gesamtbesuchern innerhalb von zwei Jahren das Musical West Side Story überflügeln, das 2003 und 2004 insgesamt mehr als 405.000 Menschen begeisterte.

Insgesamt strömten im aktuellen und im vergangenen Sommer mit maximal rund 523.000 Besuchern so viele wie noch nie, zu allen Veranstaltungen der Bregenzer Festspiele.

Im nächsten Jahr kommt die Oper Turandot von Giacomo Puccini als Spiel auf dem See. Dann zum ersten Mal unter Leitung der neuen Festspielintendantin Elisabeth Sobotka. Es ist dann die 70. Ausgabe.


Tags:
zauberflöte festspiele pountney seebühne


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Harry Styles
Lights Up
 
Parov Stelar
Brass Devil
 
Lenze & De Buam
Lagerfeia
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum