Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Informationsveranstaltung von ver.di
(Bildquelle: ver.di / Werner Röll)
 
Allgäu
Mittwoch, 4. März 2020

ver.di Allgäu ruft zur Wahlbeteiligung auf!

Die Kommunalwahlen am 15.3.20 sind nicht mehr weit und Themen wie Wohnungsnot, Vergabe von Aufträgen an tarifgebundene Unternehmen, öffentlicher Nahverkehr, Gesundheitspflege oder Sonntagsarbeit sind auch für Arbeitnehmer*innen elementar wichtig. Um hierüber zu informieren, veranstaltet der örtliche ver.di Bezirk Allgäu verschiedene Aktionen.

Die ver.di-Betriebsgruppe Brief Kempten-Oberallgäu informierte deren Beschäftigte direkt vor dem Briefzentrum in Kempten und verdeutlichte ihre direkten Forderungen: Postversand und Vergabe aller öffentlichen Aufträge nur an tarifgebundene Unternehmen, bezahlbarer Wohnraum für Postler und alle Bürgerinnen und Bürger, Erhalt bzw. Ausbau der öffentlichen Einrichtungen und Dienstleistungen (Krankenhäuser, Altenpflege, Behindertenhilfe, Psychiatrie, Wasserversorgung, Bildung usw.) in bestmöglicher Qualität sowie Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs als Beitrag zum Umweltschutz

Ihr Vorsitzender Manfred Stick: „Alle diese Forderungen betreffen unsere Beschäftigten direkt und dazu ist uns wichtig, unsere Kolleginnen und Kollegen vor der Wahl zu informieren.“ Auch wie und für welchen Preis wir zur Arbeit kommen ist ein wichtiger Aspekt, darum unterstützen wir die Initiative 100-Euro-Ticket Kempten und Oberallgäu und sammeln auch hierzu Unterstützungsunterschriften.

„Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich an den Kommunalwahlen in Bayern am 15. März zu beteiligen“, erklärte Werner Röll, Bezirksgeschäftsführer vom ver.di Bezirk Allgäu. „Wir wollen bei den Kommunalwahlen am 15. März unsere Heimat mitgestalten. Wir wollen, dass in den Kommunen die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Berücksichtigung finden – indem wir die Verantwortung für unsere unmittelbare Lebenswelt nur in die Hand solcher Stadt- und Gemeinderäte geben, die für ein faires, soziales und solidarisches Miteinander stehen“, betonte Röll.

Röll weiter: „Kommunen versorgen uns Bürgerinnen und Bürger mit den wesentlichen öffentlichen Dienstleistungen und für eine funktionierende Infrastruktur: Die Wasserversorgung, der öffentliche Nahverkehr, Bildungseinrichtungen, Wohnraum und vieles mehr. Es liegt deshalb im zentralen Eigeninteresse von uns allen, dass wir uns diese Dienstleistungen auch in die Zukunft hinein in bestmöglicher Qualität erhalten.“


Tags:
verdi Kommunalwahl Wahlbeteiligung Allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Martin Garrix
Drown (feat. Clinton Kane)
 
Avicii
Heaven
 
Mark Forster
Übermorgen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum