Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Polizei sucht nach Zeugen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu - Wangen
Dienstag, 5. Juli 2016

Alkoholisierten Mann in Wangen beraubt

Dem Opfer gelang die Flucht nach einer Handy- und Bargeldforderung

Wegen eines Raubdelikts ermittelt das Kriminalkommissariat Ravensburg gegen mehrere unbekannte Personen, die nach den Angaben eines 21-Jährigen ihn in der Nacht zum Montag gegen 01.30 Uhr auf dem Spielplatz in der Flandernstraße überfallen haben. Wie das unter Alkoholeinwirkung stehende Opfer bei der Polizei angab, war er vom Aldi-Parkplatz kommend Richtung Gehrenbergweg gegangen und dabei durch den Spielplatz gegangen.

Dort traf er auf mehrere unbekannte Männer, die sich im Bereich der Wippe aufgehalten haben. Nachdem er dieser Personengruppe zunächst keine Beachtung geschenkt habe, sei plötzlich einer der Männer auf ihn zugekommen und habe die Herausgabe seines Handys und Bargeldes gefordert. Als er dies abgelehnt habe, sei ein Komplize hinzugekommenund habe ihm mit einer abgebrochenen Flasche leichtere Verletzungen 
am Oberkörper zugefügt. Ihm sei jedoch die Flucht geglückt, bevor die Täter ihn weiter bedrängen konnten. Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges bei dem Spielplatz beobachtet haben oder Hinweise zur Identität der Männer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wangen, Tel. 07522-9840, in Verbindung zu setzen.


Tags:
Überfall Versuch Forderung Flucht



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Graffitisprayer in Kempten geschnappt - Zahlreiche Gegenstände bei Streifzug beschmiert
In der Nacht von Samstag auf Sonntag gelang es der Polizei in Kempten zwei junge Männer im Alter von 25 und 27 Jahren auf frischer Tat beim Graffiti Sprühen im ...
Todesfall an einem Wanderweg bei Kleinwalsertal - Schweizer Wanderer erlitt wohl einen Herzinfarkt
Bei einer Wanderung bei Riezlern (Kleinwalsertal) erlitt nach ersten Erkenntnissen ein 52-jähriger Schweizer einen Herzinfarkt. Selbst die hinzugerufene ...
Ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss unterwegs - 41-Jähriger flüchtet vor Polizeibeamten
Am 18.01.2019 gegen 01.40 Uhr wollte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kaufbeuren einen 42-jährigen Pkw Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle ...
Verkehrsunfallflucht im Parkhaus des Lindauparks - Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro
Am vergangenen Donnerstag wurde auf dem obersten Parkdeck des Parkhauses am Lindaupark zwischen 10:50 Uhr und 14:15 Uhr ein geparkter Pkw Seat Alhambra in schwarzer ...
Versuchter Ladendiebstahl in Kaufbeuren - Ladendedektiv beobachtet die Jugendlichen
Am Mittag des 16.01.2020 wurde der Polizei ein Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Josef-Landes-Straße mitgeteilt. Es konnte ein ...
Kennzeichen entlarvt Unfallflüchtigen in Mindelheim - Unfallverursacher verlor Autokennzeichen beim Zusammenprall
Bei einem Verkehrsunfall in der Mindelheimer Innenstadt versuchte der Unfallverursacher zu fliehen. Dabei bemerkte er aber nicht, dass er sein Kennzeichen verloren ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Memories
 
Dan + Shay & Justin Bieber
10,000 Hours
 
Lizza
Psycho
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum