Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Hohenschwangau mit Alpsee (Archiv)
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Montag, 12. November 2018

Viel zu warme Witterung in Allgäuer Alpen hält an

Kräfte Regen- oder Schneeschauer nicht in Sicht

Über den Allgäuer Alpen weht auch heute nochmals kräftiger Föhn - und beschert uns noch einen meist sonnigen und für die Jahreszeit aussergewöhnlich warmen Novembertag. Der Nebel am Bodensee und im Unterland verschwindet am Vormittag, tagsüber ziehen zeitweise hohe Wolken vorbei. Am Bodensee reicht es immerhin für 13 Grad, am Alpenrand gibt es mit Föhn aber unglaubliche 20 Grad, lokal auch mehr: vor allem im oberen Illertal sowie im Ostallgäu. Die bisherigen Höchstwerte in der 2. Novemberdekade wurden am 17.11. 2009 (Kempten 20.2) oder 12.11. 1995 (Lindau 20 Grad) gemessen.

Die viel zu warme Witterung im Alpenraum hält also unvermindert an: Das Jahr 2018 ist auf dem besten Weg, das bisher wärmste seit Messbeginn zu werden.

Der Föhn geht Montagnacht zu Ende, am Dienstag bringt eine schwache Störung aus Nordwesten viele Wolken, wenig Regen und leichte Abkühlung.

Anschließend folgt eine herbstliche Hochdrucklage: mit kühlem Nebelgrau über den Niederungen, aber anhaltend Sonnenschein, klarer Sicht und hoher Nullgradgrenze in den Bergen. Die noch schneefreien Allgäuer Alpen locken nochmals für Wanderungen und Touren!

Erst Anfang nächster Woche gehen mit Ostwind die Temperaturen auf für die Jaherszeit üblichen Werte zurück - Regen oder Schneefall sind aber vorerst nicht in Sicht.

Täglich aktuelles Wetter auf www.wetter-allgaeu.de


Tags:
wetter alpen bodensee kleinwalsertal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landkreis Lindau: Amerikanische Faulbrut - Universität Graz findet Gegenmittel zur Bienenseuche
Die "Amerikanische Faulbrut" beschäftigt den Landkreis Lindau nun bereits seit September. Eine Forschergruppe von der Universität in Graz haben wohl ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
Zwei leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Lindenberg - Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro
16.000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochabend auf der Bundesstraße 308 zwischen Manzen und ...
Wegen überhöhter Geschwindigkeit in Mauer geprallt - 30-jähriger Fahrzeugführer nicht verletzt
Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Blumenstraße in Lindenberg ereignete. In einer Kurve kam ...
1,84 Millionen Euro für "Projekt Cavazzen" - Stadt Lindau erhält Förderung für Ausbau
Der letzte Förderbaustein für den Cavazzen ist da. Bauminister Dr. Hans Reichhart hat in München die Bewilligung des Landes Bayern über einen ...
Körperverletzung auf dem Weg in Kemptener Parktheater - Polizei kann Täter anhalten und vernehmen
Am 04.12.2019 meldete sich gegen 23:30 Uhr ein 21-Jähriger Oberallgäuer bei der Polizei, dass er und sein 19-jähriger Begleiter auf dem Weg zum ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Unforgettable
 
Stanfour
In Your Arms
 
Rudimental feat. James Arthur
Sun Comes Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum