Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Regnerische Pfingsten, so die Aussichten der Meteorologen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Allgäu
Freitag, 13. Mai 2016

Verregnete und nasskalte Pfingsten im Allgäu

Hochwassergefahr von Schneefallgrenze abhängig

Viel Regen über Pfingsten gibt es ja bei im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal öfters. Hoffentlich haben Sie das letzte verlängerte Wochenende so richtig genossen. In den letzten 24 Stunden gab es ja schon verbreitet viel Regen: Im Ostallgäu etwa 10, sonst 20 bis 40, im Westallgäu sowie am Bodensee schon 50 bis 70 Millimeter oder l/m².



Und trotz einiger Pausen am Freitag regnet es jetzt weiter, am Alpenrand kommen bis Sonntagmorgen nochmals 40 bis 60 l/m² dazu! Droht gar wieder eine Hochwasserkatastrophe? Abgesehen von kleineren Bachen oder Erdrutschen, überfluteten Wiesen sehr wahrscheinlich nicht - denn es kühlt jetzt immer mehr ab.

Bereits letzte Nacht gab es auf 2.000 Metern schon bis zu 20 cm Neuschnee, am Pfingstsonntagmorgen reicht es vorübergehend für ein Schäumchen bis 1.000 Meter!

Erst der Mittwoch wird vorübergehend schön und trocken. Der erste Trend fürs nächste Wochenende sieht gut aus: meist sonniges, trockenes Hochdruckwetter mit wieder frühlingshaften Temperaturen. Und das liegt bekanntlich immer noch in den Pfingstferien.

 

 


Tags:
wetter pfingsten allgäu hochwasser



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Urteil des Bundesgerichtshofs am Bodensee - "Uferkrawatte" gehört dem Land Baden-Würtemberg
Der unter anderem für das Wasserrecht zuständige III. Zivilsenat hat die Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision in einem Urteil des ...
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
Nach Föhneinbruch: Regen und Abkühlung im Allgäu - Altweibersommer geht die Puste aus
Was für ein prächtiger Sonntag: Am Morgen störten zwar noch ein paar dichtere hohe Wolken, ab Mittag herrschte eitel Sonnenschein und mit warmer Luft aus ...
Immenstadt bekommt einen Waldkindergarten - Der Betrieb soll 2020 mit 14 Kindern beginnen
Die Bewerbungszeit war kurz und dennoch haben sich insgesamt 14 Eltern dazu entschlossen, ihre Kinder künftig in einen Waldkindergarten zu bringen. Im September des ...
Höchstes Ehrenzeichen für Klaus Liepert - THW-Ortsbeauftragter erhält Orden in Memminger Rathaus
Es ist die höchste Auszeichnung, die das Technische Hilfswerk (THW) zu vergeben hat: Mit dem „Ehrenzeichen der Bundesanstalt THW in Gold“ wurde Klaus ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Budapest
 
Max Giesinger
Zuhause
 
Zara Larsson
All the Time
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum