Moderator: DJ Beattube
mit DJ Beattube
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Allgäu
Mittwoch, 15. November 2017

Unfallverursacher flüchten im Kempten und im Oberallgäu

Polizei ermittelt gleich gegen mehrere Autofahrer

Bei zahlreichen Unfällen im Oberallgäu und in Kempten die vergangenen Tage sind die Unfallverursacher einfach geflüchtet ohne sich den Schaden zu kümmern. Jetzt ermittelt in all diesen Fällen die Polizei. Im Bereich Sonthofen konnten die Beamten einen Fahndungserfolg vermelden.

Beim Rückwärtseinparken in der Promenadestraße prallte ein 18-jähriger Pkw-Fahrer gestern Nachmittag gegen ein stehendes Fahrzeug. Ohne sich um die weitere Schadensregulierung zu kümmern, verließ er die Unfallstelle wieder und fuhr davon. Ein Zeuge notierte sich allerdings das Kennzeichen, so konnte der 18-Jährige unmittelbar nach dem Vorfall durch die Polizei zu Hause angetroffen werden. Ein freiwillig durchgeführter Alkohol- und Drogentest verlief negativ. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.500 Euro. Der Fahranfänger muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.
(PI Sonthofen)

OY-MITTELBERG. An der Ortsverbindungsstraße Bachtel-Unterschwarzenberg wurde in der Zeit von Donnerstag, 09.11.17, bis Freitag, 10.11.17, ein neben der Fahrbahn stehender Strommast angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher mit einem grünen Fahrzeug entfernte sich, ohne sich um den angerichteten Schaden von ca. 3.500 Euro zu kümmern. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.
(VPI Kempten)

KEMPTEN. Im Zeitraum zwischen dem 10.11.17, 12.00 Uhr, und 13.11.17, 07.00 Uhr, wurden auf dem Parkplatz auf der Nordseite der Residenz zwei Metallpfosten angefahren und beschädigt. Der Verursacher hinterließ einen Schaden von ca. 300 Euro, um welchen er sich nicht kümmerte. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.
(VPI Kempten)

KEMPTEN. In der Webergasse, auf Höhe der Einmündung zur Pulvergasse, wurde in der Zeit von Montag, 13.11.17, 17.15 Uhr, bis Dienstag, 14.11.17, 10.00 Uhr, ein silberner Pkw, Opel Astra, am hinteren linken Kotflügel angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den angerichteten Schaden von ca. 1.000 Euro zu kümmern. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.
(VPI Kempten)

DURACH. In der Grüntenstraße wurde am Dienstag, den 14.11.17, zwischen 06.00 Uhr und 07.30 Uhr, eine Tujahecke vermutlich durch ein kleineres Räumfahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne sich um den angerichteten Schaden von ca. 600 Euro zu kümmern. Er ließ lediglich ein Häufchen Streusalz zurück. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.
(VPI Kempten)

KEMPTEN. Auf den Kundenparkplätzen der ansässigen Geschäfte in der Bahnhofstraße 47, wurde am Dienstag, den 14.11.17, zwischen 10.30 Uhr und 13.40 Uhr, ein schwarzer BMW, am vorderen rechten Kotflügel angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den angerichteten Schaden von ca. 1.000 Euro zu kümmern. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.
(VPI Kempten)


Tags:
unfallflucht kempten oberallgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
21-Jährige geht mit Holzscheit auf mehrere Personen los - Aggressive Frau in Klinik eingewiesen
Am frühen Freitagabend wurde die Polizei Marktoberdorf zu einem Streit innerhalb einer Familie gerufen. Grund war eine sehr aggressive 21-jährige Frau, die ...
Verwirrter Senior meldet Drohnen über Bad Wörishofen - 79-Jähriger sagte er wird ausspioniert
Am Freitagabend wurden der Polizei Bad Wörishofen mehrere Drohnen über der Gammenrieder Straße mitgeteilt. Mitteiler war ein 79-jähriger Anwohner. ...
Unberechtigt in Lagerhalle in Memmingen eingenistet - 32-Jähriger Obdachloser schlägt Fensterscheibe ein
Der Eigentümer einer Lagerhalle samt leerstehendem Wohnhaus will beide Gebäude verkaufen und begann deshalb dort auszuräumen. Dabei stellte er fest, dass ...
Drohnenausbildung in Kaufbeuren gefordert - Abgeordneter Pohl fordert schnelle Umsetzung der Drohnenausbildung
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat in einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Hermann und Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann nochmals die ...
Kellerbrand in Ettringen im Unterallgäu - Hund musste von der Feuerwehr gerettet werden
Am Freitagmorgen geriet der Brennholzraum im Keller eines Einfamilienhauses in Ettringen in Brand. Den Ermittlungen der Polizei und den Angaben der Hausbesitzerin ...
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Fine Young Cannibals
She Drives Me Crazy
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
 
Roxette
Fading Like A Flower
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum