Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Allgäuer Europaabgeordnete Ulrike Müller, Freie Wähler
(Bildquelle: Ulrike Müller)
 
Allgäu
Mittwoch, 16. Mai 2018

Ulrike Müller: Wettbewerbsgleichheit bei Landwirtschaft

Keine Nachteile durch unterschiedliche Standards

Der Agrarausschuss des Europäischen Parlaments hat heute die Vorschläge zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020 verabschiedet. Der Kemptener Europaabgeordneten Ulrike Müller (FREIE WÄHLER) ist dabei besonders wichtig, dass die Wettbewerbsgleichheit unter den Mitgliedstaaten garantiert ist. „Für die Landwirte darf es nicht zu Wettbewerbsnachteilen kommen, wenn die einzelnen Mitgliedsstaaten unterschiedlich hohe beziehungsweise niedrige Standards festlegen“, erklärt Müller.

Ein besonderer Fokus müsse zudem auf den kleinen und mittleren landwirtschaftlichen Betrieben liegen: Deren Stärkung und Erhalt liegen Müller besonders am Herzen. „Um weiter kosteneffizient wirtschaften und wettbewerbsfähig arbeiten zu können, brauchen unsere Landwirte Zugang zu moderner Technik. Nicht nur große, sondern auch kleine und mittlere Betriebe sollen von der Digitalisierung profitieren“, fordert Müller. Es könnten Ressourcen gespart und auch Erträge gesteigert werden.

Die Europaabgeordnete befürwortet die Beibehaltung des bewährten Zwei-Säulen-Modells mit moderater Weiterentwicklung sowie Anpassung an verändernde Gegebenheiten und Umstände. Zudem soll es den Ausgleich von zusätzlichen Umweltleistungen auch weiterhin geben.

Zusammen mit ihrer Fraktion fordert Müller die Kommission auf, die Vorschläge des Europäischen Parlaments für die neue GAP nach 2020 zu berücksichtigen. (pm)


Tags:
landwirtschaft eu gap müller



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
"Rainbow" Immenstadt wird neu ausgerichtet - Ab März 2020 mit zahlreichen Neuerungen starten
Das Angebot erweitern. Die Öffnungszeiten an die Zielgruppe anpassen. Professionelle Betreuung durch Sozialarbeiter. Beim "Rainbow" in Immenstadt im ...
Zwei Brände in Bad Wörishofener Parkhäusern - Mehrere Fahrzeuge bei den Bränden beschädigt
Innerhalb von etwa fünfzehn Minuten wurden der Integrierten Leitstelle Donau-Iller gleich zwei Brände in Parkhäusern in Bad Wörishofen ...
Luke Mockridge: Shows in Kempten fallen aus - Comedian zieht sich Muskelbündelriss zu
Luke Mockridge hat sich bei der gestrigen Aufzeichnung seiner Sendung „CATCH! Die Europameisterschaft im Fangen“ in Köln am linken Oberschenkel ...
Informationsrundfahrt durch das Unterallgäu - Kreis- und Bauausschuss informiert sich über Projekte
Ein Bild von verschiedenen Bauprojekten haben sich jetzt die Mitglieder des Kreis- und Bauausschusses des Unterallgäuer Kreistags gemacht. Landrat Hans-Joachim ...
Brand eines Stromverteilerkastens in Woringen - Technischer Defekt löst Flammen aus
In den frühen Nachmittagsstunden des Sonntags, 10.11.2019, ging auf der PI Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Stromverteilerkasten in Woringen in Vollbrand ...
Mann bedrängt und belästigt Frau in Lindau - 18-Jährige wehrte sich und flüchtet
Am 31.10.2019 besuchte eine 18-Jährige eine Tanzveranstaltung in der Lindauer Innenstadt. Im Laufe des Abends lernte sie einen Mann kennen, der sie bereits ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Thorsteinn Einarsson
Symphony
 
Zedd
Happy Now
 
Sarah Connor
Ich wünsch dir
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum