Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Bärbel Leitners (Jennifer Ulrich) neuer Dreirad-Rollstuhl ermöglicht ihr ein wenig mehr Selbstständigkeit und Freiheit. Sie kann damit auch alleine Ausflüge in die Natur unternehmen
(Bildquelle: Copyright: ZDF/Hans-Joachim Pfeiffer)
 
Allgäu
Mittwoch, 22. November 2017

TV-Tipp: 'Ein Sommer im Allgäu' im ZDF-Herzkino

Nach einem Unfall steht Extremsportlerin Barbara (Jennifer Ulrich) in "Ein Sommer im Allgäu" vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Sie muss sich zurück ins Leben kämpfen. Das ZDF zeigt das "Herzkino"-Melodram "Ein Sommer im Allgäu" am Sonntag, 26. November 2017, um 20.15 Uhr. Neben Jennifer Ulrich spielen in weiteren Rollen Michaela May, Herbert Knaup, Philipp Hochmair, Johannes Zirner, Teresa Rizos, Niklas Nißl und viele andere. Regie führte Jeanette Wagner nach dem Drehbuch von Wolfgang Limmer.

Vor mehr als zehn Jahren hat Bärbel (Jennifer Ulrich) gemeinsam mit ihrem Freund Jörg (Johannes Zirner) ihre Heimat im Allgäu verlassen und wurde zu einer der erfolgreichsten Extremkletterinnen. Doch da sie seit einem tragischen Absturz in Patagonien im Rollstuhl sitzt, kehrt sie zu ihrer Familie ins Allgäu zurück. Sie glaubt fest daran, mit entsprechendem Training eines Tages wieder laufen zu können. Und tatsächlich – ihre Diagnose schließt das nicht aus.

In dieser schwierigen Situation ist Bärbels Familie voll und ganz für sie da: Ihre Eltern Irene (Michaela May) und Hans (Herbert Knaup) haben einen Therapieraum auf dem Hof finanziert, Schwester Moni (Teresa Rizos) hat sich zur Physiotherapeutin fortbilden lassen. Zudem hilft ihr der jugendliche Nachbar Wim (Niklas Nißl), der bei Bärbel seine Sozialstunden abarbeitet, wo immer es geht. Auch Wims Vater Pirmin (Philipp Hochmair) ist beeindruckt von Bärbels Schlagfertigkeit und ihrem Mut. Wie sie einst als Extremkletterin den Berg erobert hat, kämpft sich Bärbel nun ins Leben zurück – auch wenn Rückschläge sie manchmal entmutigen.  (PM)

 


Tags:
tvtipp extremsport klettern absturz allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Blunt
The Truth
 
Westlife
Uptown Girl
 
Jonas Blue & HRVY
Younger
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall auf der B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum