Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Schneefall in den Bergen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Montag, 24. Dezember 2018

Sturmtief Tete sorgte für Sturm und Starkregen

An den Festtagen geht es ruhig und trocken weiter

Sturmtief TETE brachte wie erwartet feuchtwarme Luft vom subtropischen Atlantik zur Alpennordseite und damit ins Allgäu, an den Bodensee und ins Kleinwalsertal. In den letzten 24 Stunden gab es entsprechend verbreitet viel Regen: 20 (Unterland, Bodensee) bis 90 (Balderschwang) l/m² und das vorübergehend bis auf fast 2.000m hinauf. Die Iller bei Sonthofen erreichte gegen 9.00 Uhr vorübergehend Meldstufe 2.

Am Montagmorgen folgte aus Norden bereits die Kaltfront mit Sturmböen (Alpentäler 50, Sonthofen-Füssen 90 km/h, Berge bis 135 km/h), Graupel und vereinzelt kurzem Gewitter.

Im Laufe vom Heiligabend sinken jetzt die Temperaturen und die Schneefallgrenze, ab Mittag lässt der Niederschlag aus Norden nach und bis am Abend lockern die Wolken auf.
Es reicht wohl für etwas Neuschnee bis ins obere Illertal, nachts droht Strassenglätte.

Über die Festtage sorgt Hochdruckeinfluss für ruhiges, trockenes und trotz Hochnebel- und hohen Wolkenfeldern schönes Wetter. In den Niederungen wird es wieder kälter mit Nachtfrösten, in der Höhe erwartet Wintersportler bis Donnerstag zunehmend mildes Bergwetter.

Ab Freitag gibt es allmählich wieder mehr Wolken, am Sonntag möglicherweise etwas Schneefall aus Norden. Sonst sind bis Anfang 2019 keine grossen Wetteränderungen in Sicht.

Wir wünschen schöne, ruhige Weihnachten 2019!

Mehr Wetter auch auf www.wetter-allgaeu.de.


Tags:
tete sturm hochwasser wetter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Milde Temperaturen diese Woche im Allgäu - Der Winter soll erst nach Weihnachten ins Allgäu kommen
Sturmtief VEIKO brachte am Samstag auch dem Allgäu, Kleinwalsertal und Bodensee Böen von 50 (Oberstdorf9 bis 80 (Lindau) km/h, im Ostallgäu teils 100, auf ...
AllgäuStromVolleys gewinnen in Vilsbiburg mit 1:3 - Starke Leistung bringt zweiten Sieg in Folge ein
Nach dem Sieg beim Tabellenzweiten VC Neuwied konnten die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen auch am Samstag beim Tabellendritten Vilsbiburg II gewinnen. Mit 3:1 ...
Unfallverursacher leistet mehrfach Widerstand - Zwei Polizisten werden verletzt
Am frühen Samstagabend kam es auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Schlingen zu einem Auffahrunfall. Ein 33-jähriger Kaufbeurer, ...
Warnung vor Fake-Shop in Pfronten - Frau überweist Geld nach Irland
Eine Frau erstattete am Freitag bei der Polizei Pfronten Anzeige gegen einen Shop, der sich „Shoppingsmart.Store“ nennt und angeblich in Soltau seinen ...
Hausfriedensbruch in Sonthofer Jägerkaserne - 60-Jährigen erwartet Strafanzeige
Am Sonntagmorgen klingelte ein 50-jähriger Mann bei der Wache der Jägerkaserne. Als der Mann vom Wachdienst eingelassen wurde, sprintete er plötzlich los ...
Unbekannte entwenden Brillengestelle in Sonthofen - Polizei sucht nach etwa 40-Jährigem Pärchen
Wie erst jetzt gemeldet, wurden vermutlich bereits am vergangenen Mittwoch aus einem Brillenfachgeschäft in der Fußgängerzone mehrere hochwertige ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Adele
Hello
 
Wincent Weiss
Einmal im Leben
 
Darius & Finlay & Last Night feat. Max Landry
Close My Eyes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum