Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Meteorologen: Spätestens ab Mittwoch soll Schnee bis ins Unterland fallen
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Allgäu
Montag, 11. Januar 2016

Sturmböen im Allgäu und am Bodensee erwartet

Schneefälle am Mittwoch bis ins Flachland

Nach dem rekordwarmen Dezember 2015 waren auch die ersten 10 Januartage fast 4 Grad wärmer als üblich. Aber es fiel immer wieder Niederschlag und in den Bergen entsprechend Schnee: beim Fellhorn und Walmendingerhorn liegen jetzt gut 50 cm.



Am Wochenbeginn wird das Wetter richtig unbeständig mit vielen Wolken, immer wieder Regen und teils stürmischen Westwinden: Am Montagabend sowie am Dienstagmittag gibt es Böen von bis zu 60 km/h im geschützten oberen Illertal und bis 90 km/h am Bodensee und im Unterland (Windstärke 9).

Bei 2 bis 8 Grad liegt die Schneefallgrenze zunächst noch auf über 1000 Metern, sinkt dann aber zum Mittwoch bis ins Flachland!

Nach kurzer Besserung am Donnerstagmorgen gibt es neue Schneefälle und mit Luft aus Skandinavien noch tiefere Temperaturen und Dauerfrost ab Samstag.

Am Wochenbeginn erreicht die Kältewelle voraussichtlich ihren Höhepunkt mit frostigen -7 (Bodensee) bis -14 (Alpentäler) Grad in der Nacht sowie -10 bis -5 Grad am Tag.

Anschliessend sorgt aber Hochdruckeinfluss wieder für trockenes, schönes Winterwetter mit deutlicher Milderung in der Höhe, später auch in den Niederungen.

Die tagesaktuelle Vorhersage finden Sie auf www.wetter-allgaeu.de


Tags:
allgäu bodensee kleinwalsertal schnee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lindau: Gefälschte 100-Euro-Scheine sichergestellt - Zahlreiche weitere gefälschte Dokumente ebenfalls gefunden
Am Sonntag, 26.01.2020, wurden durch die Bundespolizei Lindau in den frühen Morgenstunden zwei afrikanische Männer in einem Fernreisebus ohne gültigen ...
Verkehrsunfallflucht am Memminger Rewe - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Samstag, den 25.01.2020, gegen 09.15 Uhr, stellte eine Dame aus Memmingen ihren roten Renault Twingo auf dem Parkplatz eines Geschäfts in der ...
Mann randaliert vor Kemptener Freizeitbad - Stark alkoholisierter Täter wollte in sein Auto steigen
Samstagnachmittags wurden Angestellte eines Freizeitbades auf eine stärker betrunkene Person aufmerksam, welche sich auf dem dazugehörigen Parkplatz aufhielt, ...
Körperverletzung bei Weißensberger Narrensprung - Streitschlichter erleidet Gesichtsverletzung
Auf der Faschingsveranstaltung am gestrigen Samstag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei betrunkenen Männer. Ein weiterer 39-jähriger wollte den ...
Allgäuer Alpen: Geringe Lawinengefahr vorhergesagt - Günstige Verhältnisse in den Bergen für die kommenden Tag
Die Schneedecke in den Bergen ist weitgehend stabil, sodass lediglich gestörte Altschneedecken eventuell kleinere Schneebretter auslösen können. Ansonsten ...
134 Menschen wurden 2019 im Landkreis eingebürgert - Landrat Elmar Stegmann heißt neue Bundesbürger willkommen
Bereits zum achten Mal fand im Rokokosaal, der guten Stube des Landratsamtes, die offizielle Einbürgerungsfeier des Landkreises statt. Landrat Elmar Stegmann hat ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marquess
Bienvenido
 
Sia feat. Sean Paul
Cheap Thrills
 
Hunger
Honey
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum