Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Gewitter mit Blitzschlag im Oberallgäuer Blaichach (Archiv)
(Bildquelle: Simon Bundschuh / SbS Fotografie)
 
Allgäu
Montag, 11. Juni 2018
Schwere Gewitter zwischen Allgäu und Bodensee erwartet
Meteorologen kündigen Starkregen, Hagel und Stürmböen an

Nach dem sehr warmen Mai 2018 (2.5 Grad zu warm) und Frühling (2.0 Grad zu warm) waren auch die ersten zehn Junitage schon wieder um mehr als 3 Grad zu wamr und vor allem sehr schwül. Entsprechend gab es parktisch täglich im Allgäu und in der Umgebung Gewitter! Am Montag beginnt der Tag dank Föhn noch schön und es wird nochmals schwülheiss mit 24 (Mittelberg, Oberjoch) bis 28 Grad. Nachmittags und abends drohen aber teils schwere Gewitter von der Schweiz her mit Starkregen, lokal Hagel und vor allem Sturmböen am Bodensee!

Der Dienstag wird wolkenreich und bringt im Laufe des Tages zunehmend kräftige gewittrige Platzregen.

Am Mittwoch pressen Nordwinde die feuchte Luft an den Alpen aus: Es wird ausgesprochen trüb und regnerisch, vor allem am Alpenrand fällt anhaltender, intensiver Dauerregen mit Gefahr von örtlichen Erdrutschen und kleineren Überschwemmungen! Dazu kühlt es spürbar ab, zum Donnerstag hin fällt Schnee bis etwa 2500 Meter.

Bereits am Donnerstag bessert das Wetter langsam wieder, Freitag und Samstag werden wieder schön, trocken und wärmer, zum Sonntag hin folgt bereits die nächste Gewitterfront.

Die aktuelle Wettervorhersage auf www.wetter-allgaeu.de
 


Tags:
unwetter gewitter bodensee wetter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfälle in Lindau mit ca. 1.200 Euro Schaden - A96 musste für die Abschleppungen gesperrt werden
Zwei sehr ähnliche Unfälle mußte die Polizei Lindau in der Nacht von gestern auf heute der Autobahn 96 zwischen Lindau und Sigmarszell ...
Die Zukunft des Blumenstandes in der Maximilianstraße - Blumenstand bleibt auf der Insel
Die Lindauerinnen und ihre Gäste können sich weiter über den Blumenstand in der Maximiliansstraße freuen. Dies teilt die Pressestelle der Stadt ...
Illegale Einreise: 2000 Personen im Allgäu aufgegriffen - Bundespolizei Kempten zieht für 2018 Bilanz
Im Jahr 2018 hat die Bundespolizeiinspektion Kempten rund 2.000 Personen aufgegriffen, die versucht hatten unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Über die ...
Wasserschutzpolizei rettet Schwan in Lindau - Tier konnte sich nicht selbstständig aus Leine befreien
Die Wasserschutzpolizei musste gestern Vormittag zu einem Seenotrettungseinsatz“ der besonderen Art im Kleinen See ausrücken. Ein Schwan hatte sich in ...
Verfolgungsfahrt in Lindau endet mit Unfall - 59-Jähriger Fahrer besaß keine gültige Fahrerlaubnis
Beamte der Grenzpolizei Lindau wollten am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Lindauer Heimwerkermarktes den Fahrer eines Vans amerikanischer Herstellung mit ...
Schleuser in Lindau vorläufig festgenommen - Familienschleusung durch die Polizei verhindert worden
Am späten Sonntagabend haben bayerische Grenzpolizisten einen mutmaßlichen Schleuser auf einem Supermarktparkplatz in Lindau vorläufig festgenommen. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Girls Like You
 
The Chainsmokers
Paris
 
Adel Tawil
Weinen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum