Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Noch liegt zu wenig Schnee für einen Start in die Skisaison
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Dienstag, 4. Dezember 2018
Schneemangel im Allgäu: Skiopening verschoben
Meteorologen kündigen Schneefall am Wochenende an

Der geplante Start in die Skisaison im Allgäu und Kleinwalsertal am kommenden Wochenende wird verschoben. Grund ist zu dünne Schneedecke, wie die Oberstdorf-Kleinwalsertal-Bergbahnen auf ihren Facebookseiten mitteilen. Stattdessen soll jetzt am Freitag in einer Woche (14.12.) der Winterbetrieb starten.

"Trotz aller Anstrengung können die Fellhorn-/Kanzelwand- und Nebelhornbahn aufgrund der zu dünnen Schneedecke am Wochenende noch nicht in den Skibetrieb starten. Das Nebelhorn wird ab 08.12. für Fußgänger in Betrieb sein. Fellhorn, Kanzelwand und Ifen starten am 14.12. in die Skisaison und das Nebelhorn am 15.12.", heißt es von Seiten der OK-Bergbahnen.

Das Skigebiet Gunzesried-Ofterschwang und die Hörnerbahn in Bolsterlang haben frühestens den 14. Dezember als Saisonstart vorgemerkt - Ebenso die Skilifte on Oberjoch bei Bad Hindelang. Imbergbahn, Hündle und die Skiarena Steibis haben den 21. Dezember vorgesehen.

Bei der Alpspitzbahn in Nesselwang soll es, wie auch bei den Balderschwanger Skiliften, am 15. Dezember losgehen.

Doch die Meteorologen versprechen Besserung: Die Schneefallgrenze sinkt am 2. Advent wieder bis ins Flachland. Und die kalte Luft aus dem hohen Norden bleibt dann und bringt eine winterliche Woche.

Die täglich aktuelle Wettervorhersage auf www.wetter-allgaeu.de


Tags:
skiopening schneemangel alpen winter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Personen- und Totalschaden bei Überschlag in Buchenberg - 18-Jährige kommt aufgrund von Schneeglätte mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab
Auf der Kreisstraße von Rechtis kommend in Fahrtrichtung Buchenberg kam am Montagabend gegen 17:30 Uhr eine 18-Jährige bei Schneeglätte mit ihrem Auto ...
Unfall in Rettenberg aufgrund zu hoher Geschwindigkeit - Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro
Am Montag, gegen 21.35 Uhr, befuhr eine 28-Jährige mit ihrem Auto die Staatsstraße 2007 von Rettenberg in Richtung Wertach. Hierbei kam sie in Kranzegg ...
Ryanair stationiert zweite Maschine in Memmingen - Basis am Allgäuer Flughafen auf der Erfolgsspur
Die irische Fluggesellschaft Ryanair wird mit Beginn des Sommerflugplans 2019 ein zweites Flugzeug in Memmingen stationieren. Über „ein vorgezogenes ...
10 Zentimeter Neuschnee in Sonthofen erwartet - Nikolaus-Ballonstart wegen Sturms abgesagt
Der beliebte Nikolaus-Ballonstart am Marktanger in Sonthofen ist aufgrund von Sturm- und Unwetterwarnungen abgesagt worden. Wolkenreich und nasskalt präsentierte ...
Aktion "Sonthofen tanzt" am 1. Dezember - Besucher sammelten neue Erfahrungen
Vielfältige Einblicke in die Sonthofer Tanzszene erhielten die Besucher der auf Initiative von Kulturreferentin Petra Müller ins Leben gerufenen Aktion ...
Überregionale Fachkonferenz zu Motorradlärm - Landrat möchte Motorrad-Hersteller mit ins Boot nehmen
Die Motorradsaison 2018 ist beendet, doch das Lärmproblem bleibt: Von April bis Oktober brausen unzählige Biker auf Bergstrecken durch den nördlichen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Walking On Cars
Speeding Cars
 
Nickelback
Someday
 
Lena
Thank You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum