Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die B19 bei Immenstadt - Ein Vorbild für den B12-Ausbau zwischen Kempten und Buchloe?
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Allgäu
Dienstag, 28. Juni 2016

Rotter: B12 im Allgäu in 15 Jahren vierspurig

Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter ist sich sicher, dass die B12 zwischen Kempten und Buchloe in den nächsten 15 Jahren vollständig ausgebaut ist. Das sagte er dem Radiosender AllgäuHIT. Noch bis Ende dieses Jahres, bzw. vielleicht auch erst in den Anfangsmonaten 2017 soll der Plan für die kommenden 15 Jahre verabschiedet werden.

Der Streckenabschnitt von Buchloe nach Kaufbeuren ist in der ersten Dringlichkeit, der weitere Abschnitt von Kaufbeuren nach Kempten im erweiterten Bedarf mit Planungsrecht. „Genau das ist wichtig“, so Rotter, denn so könne das Staatliche Bauamt in Kempten die Vierspurigkeit der Bundesstraße in einem Guss durchplanen.  Der CSU-Landtasgabgeordnete aus Weiler im Westallgäu: „Da ist dann auch der Gesetzgeber gefordert, das mit aufzunehmen und schließlich auch die Mittel zur Verfügung zu stellen“. Der Freistaat Bayern steht hinter der Maßnahme, meint Rotter. Schließlich sei das Projekt aus dem Allgäu nach München und von dort in Berlin angemeldet worden.

Für den Bereich Verkehr rechnet Rotter, dass deutlich mehr Geld zur Verfügung steht als in den Vorjahren. Problematisch könnte es nur werden, wenn sich Widerstand aus den Reihen von Grundstücksbesitzern und Straßenanlieger entlang der geplanten vierspurigen B12 wächst. „Wenn Planfeststellungsbeschlüsse beklagt werden, dann dauert es natürlich länger“, so Rotter. Bestes Beispiel: Der Ausbau der Autobahn A7 zwischen Nesselwang und Füssen. Hier sind ganze Jahrzehnte ins Land gegangen ohne dass es vorwärts ging. Rotter: „Nachdem aber schon so viele Bürgerinnen und Bürger die Vierspurigkeit der B12 schon gefordert haben, bin ich mir sicher, dass es diesmal vielleicht ohne Streit oder nur mit ganz wenig Streit ablaufen könnte“.


Tags:
b12 ausbau allgäu verkehr


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gamper & Dadoni
Rule The World (feat. ILIRA)
 
Vize feat. Laniia
Stars
 
Krautschädl
Feiah fonga
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum