Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
v.l.n.r.: Der Bayerische Innen- und Integrationsminister Joachim Herrmann, Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung Gudrun Brendel-Fischer, Oberallgäuer Integrationslotsin Hülya Dirlik, Journalistin Özlem Sarikaya
(Bildquelle: Landratsamt Oberallgäu)
 
Allgäu
Montag, 8. April 2019

Oberallgäuer Integrationslotsin bei Vernetzungstreffen

Hülya Dirlik betreut 28 Gemeinden im Landkreis

 

Die bayerischen Integrationslotsinnen und -lotsen trafen sich am 04.04.2019 mit dem Bayerischen Innen- und Integrationsminister Joachim Herrmann und der Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung Gudrun Brendel-Fischer, um gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Bei ihrem Vernetzungstreffen in Landshut tauschten sich die Lotsinnen und Lotsen aus rund 80 Landkreisen und kreisfreien Städten über ihre Erfahrungen zu aktuellen Herausforderungen, wie Wohnen und die Gewinnung von Ehrenamtlichen sowie deren Motivation, aus. Der Freistaat setzt 6,5 Millionen Euro für die Begleitung und Koordinierung der Ehrenamtlichen ein.

 

Hülya Dirlik, die als hauptamtliche Integrationslotsin für den Landkreis Oberallgäu verantwortlich ist, war auf dem Podium mit dabei. Auf die Frage der Moderatorin, wie sie es schaffe 28 Gemeinden zu betreuen, antwortet sie: "Es erfordert schon große Flexibilität. Ich versuche die Helfer zu erreichen, egal wo sie im Landkreis sind." Sie verstehe sich vor allem als Brückenbauerin zwischen den ehrenamtlichen Helfern, dem Amt für Migration (Anmerkung: ehem. Ausländerbehörde) und den Gesetzen des Staates. Das sei nicht immer ganz leicht, vor allem wenn Menschen und Familien mit aufenthaltsbeendenden Maßnahmen konfrontiert sind, die sich gut integriert haben. Hülya Dirlik, die selbst einen Helferkreis in Oberstdorf aufgebaut hat, sagt: "Die Arbeit kostet viel Kraft, sie macht aber auch viel Freude, weil ich mit ganzem Herzen dabei bin." Herrmann hatte bereits den Kürzungsplänen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz eine klare Absage erteilt. Darüber freut sich Dirlik und wünscht sich vom Minister, dass das Projekt Integrationslotsen auch nach 2020 weitergeführt wird: "Integration ist ein langer Prozess, nur wenn die Bemühungen nicht nachlassen, kann dieser gelingen".


Tags:
Integration Integrationslotsin Joachim Herrmann Vernetzungstreffen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Füssen: Bund erhöht Fördersatz für Flachdachsanierung - Zehn Prozent mehr Förderung für Füssener Eisstadion
Sehr gute Nachrichten für die Stadt Füssen hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Wie ihm der Parlamentarische Staatssekretär ...
Integrierte Migranten als Kulturdolmetscher - 193.000 Euro Förderung für innovatives Integrationsprojekt
Menschen, die nach Deutschland zuwandern, haben sprachliche und kulturelle Hürden zu überwinden. Viele Zugewanderte haben diese Herausforderungen bereits ...
Runder Tisch zum "Bewegungsbad" in Memmingen - Oberbürgermeister Schilder lädt zur Alternativenfindung ein
Auf Einladung des Oberbürgermeisters Manfred Schilder trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Memmingen, des Kliniksenats, des Stadtrats, des ...
Integrationsbeirat Kaufbeuren fördert erneut Projekte - Neue Projekte können jetzt eingereicht werden
Dem Integrationsbeirat der Stadt Kaufbeuren steht jährlich ein Budget von 20.000 Euro zur Förderung von Projekten zur Verfügung. „Bis 22. November ...
Höchstes Ehrenzeichen für Klaus Liepert - THW-Ortsbeauftragter erhält Orden in Memminger Rathaus
Es ist die höchste Auszeichnung, die das Technische Hilfswerk (THW) zu vergeben hat: Mit dem „Ehrenzeichen der Bundesanstalt THW in Gold“ wurde Klaus ...
Unterallgäu: 270.000 Euro an Zuschüssen ausgeschüttet - Sport-, Kultur- und Schulausschuss vergibt Zuschüsse
Der Landkreis fördert die Denkmalpflege, die Jugendarbeit und die Erwachsenbildung im Unterallgäu in diesem Jahr mit rund 270.000 Euro. Der Schul-, Kultur- und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rita Ora
Your Song
 
Puddle Of Mud
She Hates Me
 
Jain
Come
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum