Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Minister Helmut Brunner zum Start der Info-Kampagne mit der bayerischen Milchkönigin Susanne Polz.
(Bildquelle: Baumgart/StMELF)
 
Allgäu - München
Freitag, 6. November 2015

Landwirtschaftsminister setzt sich für Allgäuer Bauern ein

Helmut Brunner mit neuer Info-Kampagne

"Fair Trade auch dahoam!“ und „Spart uns nicht die Bauern weg!“ Mit pfiffigen Slogans, Hinguckern und Fernsehspots will Landwirtschaftsminister Helmut Brunner den Verbrauchern den Mehrwert heimischer Milch verdeutlichen. „Wir wollen den Menschen vor Augen führen, wie wertvoll unsere Milch ist und welche vielfältigen Leistungen sie für den Milchpreis darüber hinaus bekommen“, sagte der Minister beim Start der Info-Kampagne. Denn die Milchbauern liefern laut Brunner nicht nur ein hochwertiges Produkt, sondern pflegen und erhalten auch die heimische Kulturlandschaft.

Jeder Kauf von Milch und Milchprodukten aus der Region sei daher ein Votum für Frische, Qualität und Heimatverbundenheit. Und angesichts der schwierigen Situation auf dem Milchmarkt entscheide jeder Kauf auch über die Zukunft der Milcherzeugung in Bayern. Die Aktion soll den Verbrauchern daher auch signalisieren, dass die Milchbauern einen angemessenen Preis für ihr hochwertiges Produkt benötigen. Mit rund 33 000 Milcherzeugern und 1,22 Millionen Milchkühen ist Bayern das bedeutendste Milchland Deutschlands. Die Kampagne mit den vier Motiven und Botschaften wird nicht nur in vielen bayerischen Tageszeitungen zu sehen sein, sondern landesweit auch auf Großflächen, RVO-Bussen, im Regionalfernsehen sowie auf weiteren Werbeträgern. Weitergehende Informationen gibt es auf der eigens eingerichteten Website unter www.milchpreis.de. 


Tags:
kampagne info allgäu landwirt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Protest-Pause bei Voith-Werk in Sonthofen - Drohende Schließung: Angestellte wollen Standort retten
Mit einer kurzfristigen Arbeitsniederlegung demonstrierten die Beschäftigten von Voith Turbo Systems in Sonthofen am Freitagmittag: "Nicht mit uns!" Sie ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
Wilde Alpen - Digitale Beamershow in Sonthofen - Veranstaltung im Heimathaus am 29.10.2019
Majestätisch, erhaben, gigantisch - die Alpen. Was macht die Faszination dieser einmaligen Region aus und zieht so viele Menschen in ihren Bann? Sind es die Inseln ...
Obduktion der Wasserleiche aus dem Bodensee - 60-Jähriger Mann aus Dornbirn soll ertrunken sein
Nachdem Anfang der Woche im Bodensee nahe Bregenz eine Wasserleiche gefunden wurde konnte durch die Obduktion des Körpers ein Fremdverschulden ausgeschlossen ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Urteil des Bundesgerichtshofs am Bodensee - "Uferkrawatte" gehört dem Land Baden-Würtemberg
Der unter anderem für das Wasserrecht zuständige III. Zivilsenat hat die Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision in einem Urteil des ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gary Barlow
Love Won´t Wait
 
Meghan Trainor
Lips Are Movin
 
Lukas Graham
7 Years
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum