Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Lawinengefahr
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Dienstag, 29. Januar 2019

Lawinenabgang im Allgäu: Personen verschüttet

Am Riedberger Horn in den Allgäuer Alpen sind bei einem Lawinenabgang drei Personen verschüttet worden. Das haben die Bergwacht Sonthofen und die Allgäuer Polizei am Dienstagnachmittag mitgeteilt. 

Gegen 11.30 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu ein Lawinenabgang mitgeteilt. Dem Inhalt der Mitteilung nach seien eine bis drei Personen verschüttet. Seitens der Leitstelle wurden die Bergwacht mit Lawinen- und Rettungshundestaffel, sowie ein Rettungshubschrauber alarmiert. Die Einsatzzentrale der Polizei alarmierte einen Polizeihubschrauber, sowie die Beamten der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West.

Glücklicherweise befand sich die Bergwacht Grasgehren im Rahmen der Skiwacht vor Ort am Grasgehrenlift und konnte ein erstes Lagebild übermitteln. Daraufhin konnte die umfangreiche Alarmierung zurückgefahren werden.

Den bisherigen Ermittlungen der Alpinbeamten zufolge, war eine geführte vierköpfige Gruppe Schneeschuhwanderer unterwegs. Während sich eine Teilnehmerin noch auf der Piste der Grasgehrenlifte befand, machten sich der Wanderführer und zwei Teilnehmer auf den Weg zum Gratweg auf das Riedbergerhorn. Wie bislang bekannt ist, kürzten die drei den Weg dorthin ab und lösten dadurch rund 30 Meter neben der Skipiste eine Lawine aus. Diese war rund 100 Meter breit und gut 70 Meter lang. Alle drei wurden Teilverschüttet. Ein Mann konnte sich selbst und eine Teilnehmerin per Schaufel befreien. Beide legten daraufhin den Führer der Gruppe frei. Die Oberkörper der Betroffenen befanden sich nicht unter Schnee.

Oberhalb von 1.400 Meter Höhe gilt in den Allgäuer Alpen derzeit eine erhebliche Lawinengefahr, darunter eine mäßige.

 


Tags:
lawine riedbergerhorn bergwacht alpen


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zara Larsson
Ruin My Life
 
Kenny Loggins
Welcome To Heartlight
 
Pizzera & Jaus
danke, gut!
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall auf der B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum