Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Herrliche Skipiste im Allgäu (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Dienstag, 10. Mai 2016

Landtag befasst sich erneut mit Allgäuer Skigebieten

SPD will Zielabweichungsverfahren stoppen

Die geplante Skischaukel zwischen Grasgehren und Riedbergerhorn im Allgäu ist erneut Thema im Landtag. Mehrere SPD-Abgeordnete fordern den sofortigen Stopp der Zielabweichungsverfahrens.

Es dürfe keinen Bruch mit der Alpenkonvention geben, meinen sie. Dazu wird auch der Allgäuer Landtagsabgeordnete der CSU, Eric Beißwenger gehört. Dass die CSU das Zeilabweichungsverfahren tatsächlich stoppt, gilt als unwahrscheinlich.

Die betroffenen oberallgäuer Gemeinden Balderschwang und Obermaiselstein fordern den Skigebietszusammenschluss weiter unter Nachdruck ein. Sie sehen nur so eine Chance den so wichtigen Tourismus für beide Orte auch in den kommenden Jahren aufrecht zu erhalten. Das Gebiet gilt wegen seiner Höhe zudem als schneesicher.

Bund Naturschutz und Deutscher Alpenverein wollen den Skigebietszusammenschluss dagegen verhindern. Sie befürchten, dass nach einer Genehmigung im Allgäu weitere Skigebiete im ganzen Freistaat folgen könnten. Dies halten regionale Funktionäre für ausgeschlossen, da es sich am Riedberger Horn um keinen alltäglich Fall handeln soll, der 1:1 mit anderen Regionen in Bayern vergleichbar wäre.


Tags:
skigebiet riedbergerhorn landtag allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zeugenaufruf nach Skiunfall bei Ofterschwang - Unfallverursacher fuhr nach Zusammenprall davon
Am Montagnachmittag, gegen 15:45 Uhr, ereignete sich im Bereich der Familienabfahrt im Skigebiet Ofterschwang ein Unfall zwischen einem skifahrenden Kind und einem ...
Wasserstoff für die Energie Zukunft im Allgäu - Erste wichtige Schritte in Sachen Energiewende
Die Wasserstofftechnologie birgt große Potentiale zur Erreichung der Energiewende. Die BioEnergieAllgäu (BEA) mit Ihren Gesellschaftern Allgäuer ...
56 Mitglieder bei Blaulichtempfang geehrt - Auszeichnung für jahrelanges Engagement in Lindau
Bereits zum siebten Mal bedankte sich Landrat Elmar Stegmann mit einem Blaulichtempfang bei den Mitgliedern der Blaulichtorganisationen für ihren jahrzehntelangen, ...
Antrittsbesuch durch Staatssekretär Holetschek - Bayerischer Staatsekretär zu Besuch im Kaufbeurer Rathaus
Der frisch gebackene Bayerische Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr, Klaus Holetschek (MdL) war heute, 14.02.2020 zum Antrittsbesuch im Kaufbeurer ...
Leerstehendes Rathaus in Oberstdorf - Denkmalschutzpolitische Sprecherin zu Gast in Oberstdorf
Die Oberstdorfer Grünen haben die Landtagsabgeordnete Dr. Sabine Weigand am Samstag , den 22. Februar nach Oberstdorf eingeladen um mit ihr an praktischen ...
Erfolgreichstes Reiseziel im Alpenraum: Kleinwalsertal - Wiederholter Erfolg für die Gemeinde im Allgäuer Grenzgebiet
Gemäß dem «BAK TOPINDEX» war im Tourismusjahr 2018 das Kleinwalsertal die erfolgreichste Destination im Alpenraum. Die Vorarlberger Destination ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imagine Dragons
Bad Liar
 
Bastille & Alessia Cara
Another Place
 
David Guetta & Cedric Gervais & Chris Willis
Would I Lie To You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum