Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Kuhstall im Allgäu (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Donnerstag, 24. September 2015

Kein Tarifabschluss in der Bayerischen Milchwirtschaft

Arbeitgeber legen kein akzeptables Angebot vor.

Die Tarifkommission der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ist empört. NGG-Verhandlungsführer Freddy Adjan: "Die Arbeitgeber legen nur ein inakzeptablen Angebot vor, wir bereiten jetzt Warnstreiks vor".

Die erste Verhandlungsrunde für die 14.000 Beschäftigten der bayerischen Milchwirtschaft stand schon kurz vor dem Abbruch, dann legten die Arbeitgeber doch ein Angebot vor. 

Freddy Adjan, Verhandlungsführer der NGG: „Unsere Forderungen nach einheitlich 150 € mehr für alle sowie nach einer deutlichen Verbesserung der tariflichen Altersvorsorge steht. Zu beiden Punkten haben die Arbeitgeber kein verhandelbares Angebot unterbreitet. Das ist schon frech. Wir stehen zu unseren Forderungen und die Tarifkommission hat die Durchführung von Warnstreiks vor der zweiten Verhandlungsrunde am 29. Oktober beschlossen.“

Der Branche gehe es wirtschaftlich sehr gut, so Adjan, und mit 6,4% machen die Lohnkosten nur einen geringen Anteil vom Umsatz aus.

Bei einem Jahresumsatz von über 10 Mrd. € ist die Milchwirtschaft eine der größten Branchen in der bayerischen Ernährungsindustrie. Dazu gehören Betriebe wie Goldsteig, Nestlé, Meggle, Hochland, Zott, Bauer, Danone, BMI und Hochwald, um nur einige der ca. 80 Betriebe in Bayern zu nennen. (pm)


Tags:
milchwirtschaft tarifverhandlung ngg allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bombenkommando in Mindelheimer Altstadt - Umfangreiche Absperrmaßnahmen nach Bombendrohung
Die Suizidandrohung eines 38-jährigen Mannes sorgte am Sonntagabend für umfangreiche Absperrmaßnahmen der Polizei in Teilen der Mindelheimer Altstadt. ...
Landwirtschaftliche Interessen in Europaparlament - Einfluss in Brüssel hängt nicht von der Parteistärke ab
Für unsere heimischen Bauernfamilien sind zurzeit viele, oft existenzielle Herausforderungen zu bewältigen. Die öffentliche Meinung ist ihnen nicht wohl ...
Klimaschutzzertifikat für Lindau - Bodenseeregion spart durch Ökostrom 424 Tonnen CO2
Die Bodenseeregion rund um Lindau fasziniert durch landschaftliche Schönheit und vielerorts unberührte Natur. Diese wertvollen Ressourcen zu erhalten, ist ...
Ausbau an der Linggener Straße in Kempten - Maroder Geh- und Radweg soll ausgebaut werden
Der sehr marode Geh-und Radweg entlang der Linggener Straße wird zwischen dem Ludwigshöhenweg und der Stadtgrenze nach Durach in diesem Jahr ausgebaut. Damit ...
BDM stellt Aussagen des DBV-Milchpräsident richtig - Präsident sprach über Sektorstrategie 2030
Bei der diesjährigen Grünen Woche soll eine Sektorstrategie 2030 für den Milchsektor präsentiert werden, an der die Verbände der ...
Krugzell: Auto reißt Baum ab - zwei Schwerverletzte - Überhöhte Geschwindigkeit und mehrere Überschläge
Wohl wegen überhöhter Geschwindigkeit kam bei Krugzell ein Autofahrer alleinbeteiligt von der Straße ab. Dabei schlug das Fahrzeug einen Baum ab, ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Glasperlenspiel
Das Krasseste
 
Luis Fonsi & Demi Lovato
Échame La Culpa
 
Vize feat. Laniia
Stars
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum