Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Johanniter versorgen 130.000 Menschen in Deutschland mit dem Hausnotruf
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Allgäu
Donnerstag, 12. November 2015

Johanniter stellen neues Hausnotruf-Konzept vor

Rauchmelder und Funk-Sensoren neu

Er ist einer der Vorzeige-Services der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.: der Hausnotruf. Seit über 30 Jahren bildet er den Inbegriff der „Hilfe auf Knopfdruck“ und gibt Alleinstehenden und Senioren sowie deren Angehörigen und vertrauten Personen Sicherheit, „dass immer jemand da ist.“.

Ein Druck auf das Johanniter-Utensil genügt und schon wird die vorher mit den Kunden besprochene Alarmkette ausgelöst und Hilfe ist unterwegs.

Bereits über 130.000 Menschen in Deutschland nehmen diesen individuellen „Sicherheitsdienst“ in Anspruch – und sind Umfragen zu Folge zu 99% zufrieden.

Jetzt stellten auch die Johanniter im Regionalverband Allgäu ein erweitertes Sicherheitskonzept für Alleinstehende und Senioren vor: künftig ist der JohanniterHausnotruf mit weiterem Zubehör kombinier- und erweiterbar. Die Kombination mit diversen Funk-Sensoren oder Rauchmeldern garantiert schnelle Hilfe und sorgt für noch mehr Sicherheit wenn im Notfall der Partner, die Familie oder die Nachbarn nicht zur Stelle sind.

Ein aktuelles Beispiel für die lebensrettenden Vorteile eines Rauchmelders mussten die Rettungskräfte in Kempten erst vor kurzem erleben, als die schlafenden Bewohner eines Hauses in Kempten nur durch den Alarm ihres Rauchmelders auf einen Kellerbrand aufmerksam gemacht worden sind. Durch die schnelle Alarmierung der Rettungskräfte konnte schlimmeres verhindert und Leben gerettet werden.


Tags:
johanniter hausnotruf konzept neuigkeiten



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
Höchstes Ehrenzeichen für Klaus Liepert - THW-Ortsbeauftragter erhält Orden in Memminger Rathaus
Es ist die höchste Auszeichnung, die das Technische Hilfswerk (THW) zu vergeben hat: Mit dem „Ehrenzeichen der Bundesanstalt THW in Gold“ wurde Klaus ...
Ehrenzeichen für zwei Oberallgäuer verliehen - Christine Ritter und Dr. Hans-Joachim Unger ausgezeichnet
Über Jahre hinweg haben sich Christine Ritter aus Diepolz (Immenstadt) und Dr. Hans-Joachim Unger aus Sonthofen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. ...
Bayerisches Staatsministerium: Kita-App geplant - Effizientere Verwaltung und einfachere Kommunikation
Familienministerin Schreyer: „Wenn wir die Chancen der Digitalisierung nutzen, schaffen wir Erleichterungen für Personal und Eltern!“ Das Kleinkind ist ...
Unterallgäu: Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen - Führungszeugnis muss alle fünf Jahre neu vorgelegt werden
2012 trat das Bundeskinderschutzgesetz in Kraft. Dieses soll auch verhindern, dass Sexualstraftäter in der Kinder- und Jugendhilfe tätig sind. Es schreibt vor: ...
Wie geht es weiter mit der Grünten BergWelt? - Investorfamilie beklagt unseriöse Argumente und Drohungen
Mit großer Betroffenheit reagiert die Allgäuer Unternehmerfamilie Hagenauer auf die zahlreichen persönlichen Angriffe, mit denen sie sich seit einigen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Train
50 Ways To Say Goodbye
 
Katy Perry
Never Really Over
 
OneRepublic
Wherever I Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum