Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Johanniter
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Allgäu
Freitag, 27. April 2018

Johanniter schärfen ihr Profil durch Fachvorträge

„Wir können mehr als Erste Hilfe“

Die Ausbildungsabteilung der Johanniter im Allgäu schärft ihr Profil. „Vielen Menschen in der Region sind wir in erster Linie durch unsere Erste-Hilfe-Kurse ein Begriff“, weiß die stellvertretende Ausbildungsleiterin Marion Schmidt. „Dabei tun unsere kompetenten Mitarbeiter sehr viel mehr als das. Wir unterstützen beispielsweise Unternehmen und Einrichtungen in Form von Fachvorträgen.“ Marion Schmidt selbst referierte jüngst vor Mitarbeitern der Bundesagentur für Arbeit Kempten-Memmingen zum Thema „Pflegebedürftigkeit – Was nun?“ 

„Wir möchten klarer herausstellen, dass die Johanniter im Allgäu neben den seit langer Zeit etablierten Ausbildungsbereichen wie Erste Hilfe, Rettungsdienst oder Bevölkerungsschutz auch kompetente Ansprechpartner in punkto Fachvorträge sind“, erklärt Marion Schmidt. „Hier sind wir bereits in ein Netz aus Akteuren eingebunden und in der Lage, verschiedenste Themen aus dem Bereich Soziale Dienste qualitativ hochwertig und zielgruppengerecht zu vermitteln. Wir Johanniter haben den Vorteil, dass wir aufgrund der breit gefächerten Tätigkeitsfelder innerhalb unserer Organisation viele Erfahrungswerte und viel Wissen haben. Durch unser regionales Engagement können wir die Zuhörer bei Bedarf auch bezüglich lokaler Ansprechpartner und Anlaufstellen beraten.“ 


Den Auftraggebern der Bundesagentur für Arbeit sei es ein Anliegen gewesen, ihren Mitarbeitern Informationen zum Thema Pflegebedürftigkeit im eigenen häuslichen Umfeld anzubieten, sagt sie. So erläuterte die 33-Jährige in ihren Vorträgen in der Bundesagentur für Arbeit in Memmingen und in Kempten Grundlegendes zur Pflegebedürftigkeit, Leistungsansprüchen aus der Pflegeversicherung und dem Pflegestärkungsgesetz 2. Zudem vermittelte sie Wissenswertes über Demenz, Mangelernährung, Inkontinenz, Dekubitus und einfache Hilfsmittel, dank derer ein Pflegebedürftiger unter Umständen seine Selbstständigkeit erhalten kann. „Die Flut an gesetzlichen Vorgaben oder Regelungen durch die Kranken- bzw. Pflegeversicherung macht dieses Themengebiet zeitweise sehr unübersichtlich. Hier können und möchten wir Aufklärungsarbeit leisten und den Teilnehmenden sinnvolle Tipps und Tricks vermitteln. “


Tags:
johanniter erstehilfe fachvorträge allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sammeln für die Weihnachtstrucker - Sonthofer Rathaus-Auszubildende mit Eigeninitiative
In Eigeninitiative haben die Auszubildenden Michelle Adiliseit und Thaddäus Karg im Rathaus fleißig für das Projekt „Jedes Päckchen ein ...
„LaVista“ soll an die JVA Memmingen kommen - Johanniter bitten um Unterstützung für Kinder von Strafgefangenen
Wenn der Papa ins Gefängnis muss, steht die ganze Familie vor einer Zerreißprobe. Kinder leiden hierbei besonders. Viele von ihnen stellen sich das ...
Gestiegene Anforderungen im Katastrophenschutz - Johanniter bitten um Unterstützung beim Aufbau einer neuen Einheit
In den vergangenen Jahren haben sich die Gefahrenlage und damit die Herausforderungen im Katastrophenschutz stark verändert. Immer häufiger werden die ...
Sechs Vermisstensuchen in vier Tagen für die Johanniter - Ohne Ehrenamt wäre schnelle und effiziente Hilfe nicht denkbar
„So etwas haben wir in den letzten Jahren noch nicht erlebt. Von Freitag Nachmittag bis Montag Abend waren unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte bei insgesamt 6 ...
Neuer Rettungsdienstleiter bei den Johannitern - Markus Heinrich übernimmt Leitung des Regionalverband Allgäu
Markus Heinrich hat zum 1. August 2019 die Position als hauptamtlicher Rettungsdienstleiter bei den Johannitern im Regionalverband Allgäu übernommen. Sein ...
Johanniter Benefizveranstaltung zum Projekt "LaVista" - Knapp 1.000 Gäste bei Konzert in strahlender Sonne in Kempten
Das Johanniter Projekt "LaVista" kümmert sich um Kinder, bei denen ein Elternteil im Gefägnis gelandet ist. Das Projekt versucht die Beziehung ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Freya Ridings
Castles
 
Seiler und Speer
Soits lebn
 
Sigrid
Don´t Feel Like Crying
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum