Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU)
(Bildquelle: privat)
 
Allgäu
Mittwoch, 13. Juli 2016
Jäger bekommen Rechtssicherheit bei halbautomatischen Waffen
Eric Beißwenger begrüßt zeitnahe Umsetzung in Bayern

„Unsere Jäger bekommen endlich Rechtssicherheit“, freut sich CSU-Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger, Mitglied und jagdpolitischer Berichterstatter des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und des Ausschusses für Umwelt und Verbraucherschutz. Er begrüßt die Ankündigung von Staatsminister Helmut Brunner zeitnah den Einsatz von halbautomatischen Büchsen bei der Jagd wieder zu ermöglichen.

Sobald die bayerische Regelung in Kraft ist, dürfen bis zu einer bundesrechtlichen Lösung im Freistaat halbautomatische Langwaffen verwendet werden, die mit bis zu drei Patronen geladen sind. Allerdings gilt diese Regelung nur für Langwaffen, die bereits im Eigentum des Jägers sind, ein Neuerwerb ist erst nach einer Bundesregelung möglich.

Das Bundesverwaltungsgericht hatte jüngst entschieden, dass halbautomatische Schusswaffen bereits dann unter ein sachliches Verbot des Bundesjagdgesetzes fallen, falls sie ein Magazin aufnehmen können, das mehr als zwei Patronen fassen kann – unabhängig davon, ob ein Jagdscheininhaber ein solches Magazin verwenden will. „Dieses Urteil sorgte bei den Jägern für große Unsicherheit und zu recht für Unmut, denn die bisherige Verwaltungspraxis sah anders aus“, erklärt Beißwenger. „Wir als CSU-Landtagsfraktion haben uns daher bereits im April mit einem Antrag im Parlament dafür stark gemacht, hier schnellstmöglich Rechtssicherheit zu schaffen.“

Die in der letzten Woche im Bundestag beschlossene Neuregelung zu halbautomatischen Schusswaffen bedarf noch der Zustimmung des Bundesrats und ist noch nicht in Kraft getreten. Die bayerische Verordnung soll dabei die zeitliche Lücke, die der Bund frühestens im Herbst beseitigen kann, überbrücken.

„Gerade bei Mais- und Erntedrückjagden kommen halbautomatischen Büchsen zum Einsatz“, macht Beißwenger deutlich. „Es freut mich, dass der Freistaat nun mit einer landeseigenen Regelung dafür sorgt, dass die bayerischen Jägerinnen und Jäger voraussichtlich schon ab Anfang August wieder ihre halbautomatischen Waffen für die Jagd verwenden dürfen.“ (pm)


Tags:
jagd waffen rechtssicherheit bayern



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rehbock in Füssen wurde der Kopf abgetrennt - Ermittlungen ergaben dass das Tier durch einen Verkehrsunfall ums Leben kam
Nachdem in Füssen am Samstagvormittag ein Rehkadaver ohne Kopf gefunden wurde, gingen die Ermittlungen weiter. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass das Tier bei ...
Ehrung im Unterallgäu für Annemarie Leis - Das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten wird verliehen
„Der Mut wächst immer mit dem Herzen und das Herz mit jeder guten Tat.“ Nehme man dieses Zitat von Adolph Kolping wörtlich, so müsse das Herz ...
Lawinengefahr in Balderschwang gebannt - Keine neuen Abgänge bei Lawinensprengung
Die Lawinengefahr in Balderschwang ist gebannt. Das hat der Pressesprecher des Landratsamts Oberallgäu in Sonthofen, Florian Vogel, gegenüber Radio ...
Weitere Häuser in Balderschwang evakuiert - Teil der Gäste verlassen das Allgäuer Bergdorf
Nach dem Lawinenabgang am frühen Montagmorgen im Oberallgäuer Balderschwang wird ein Großteil der Gäste ins Tal gebracht. Rund 500 Personen ...
Neujahrsempfang des THW Memmingen - Im Zeichen des Schneefalls
Zwischen den zahlreichen schneebedingten Einsätzen konnte der THW Ortsverband Memmingen bei seinem Neujahrsempfang ‎wieder viele Gäste begrüßen: ...
Große Lawinengefahr im bayerischen Alpenraum - Triebschnee das Hauptproblem in allen Höhenlagen
Sturm und Neuschnee verursachen bis Montag Abend umfangreiche Triebschneeansammlungen, die sehr störanfällig sind. Bei starkem Regen in der kommenden Nacht ist ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
AC/DC
Hells Bells
 
Left Boy
Kid
 
Rag´n´Bone Man
Human
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum