Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu
Donnerstag, 28. März 2019

Inflationsrate in Bayern im März 2019 bei 1,5 %

Preisauftrieb schwächt sich weiter ab

Im Vergleich zum März des Vorjahres haben sich die Verbraucherpreise in Bayern im Gesamtniveau um 1,5 Prozent erhöht. Damit hat sich die Inflation weiter abgeschwächt; im Februar hatte sie bei 1,7 Prozent gelegen. Im Jahresvergleich sind die Preise für Heizöl (+15,1 Prozent) besonders kräftig gestiegen; auch Kraftstoffe (+4,0 Prozent) sowie Strom (+4,1 Prozent) und Gas (+4,0 Prozent) haben sich binnen Jahresfrist verteuert.

Vergleichsweise moderat sind im Gesamtdurchschnitt hingegen die Preise für Nahrungsmittel (+0,8 Prozent) gestiegen. Bei den einzelnen Produkten verlief die Entwicklung allerdings sehr unterschiedlich. So hat sich Gemüse (+9,5 Prozent) deutlich verteuert, während die Preise für Obst (-9,3 Prozent) im Vergleich zum Vorjahr spürbar gefallen sind. Auch Margarine (-6,0 Prozent) ist günstiger geworden. - Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, sind die Verbraucherpreise gegenüber dem vorangegangenen Februar im Gesamtniveau (+0,5 Prozent) gestiegen. Deutliche Preisrückgänge waren bei Gemüse (-4,1 Prozent) zu beobachten, während die Preise für Obst (+0,2 Prozent) nahezu unverändert blieben. Auch bei Heizöl (+0,5 Prozent) und Kraftstoffen (+1,5 Prozent) waren binnen Monatsfrist nur geringe Preisänderungen zu verzeichnen. 

Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik lag die Inflationsrate, das ist die Veränderung des Verbraucherpreisindex für Bayern gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat in Prozent, im März 2019 bei +1,5 Prozent; im vorangegangenen Februar hatte sie bei +1,7 Prozent gelegen. Die Preise für Nahrungsmittel sind im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,8 Prozent gestiegen, wobei die Preisentwicklung bei einzelnen Produkten sehr unterschiedlich ausfiel. Spürbar verteuert hat sich binnen Jahresfrist Gemüse (+9,5 Prozent), die Preise für Obst (-9,3 Prozent) hingegen sind deutlich gefallen. Spürbar zurückgegangen sind auch die Preise für Margarine (-6,0 Prozent); auch Butter (-2,6 Prozent) war günstiger als im Vorjahr.

Am Energiemarkt sind die Preise für Heizöl gegenüber dem März des Vorjahres um 15,1 Prozent gestiegen. Kraftstoffe verteuerten sich binnen Jahresfrist um 4,0 Prozent. Preissteigerungen waren auch bei Strom (+4,1 Prozent) und Gas (+4,0 Prozent) zu beobachten. Vergleichsweise moderat verläuft im Landesdurchschnitt weiterhin die Preisentwicklung bei den Wohnungsmieten (ohne Nebenkosten). Gegenüber dem März des Vorjahres erhöhten sie sich um 1,6 Prozent. Niedriger als im Vorjahr waren hingegen im März die Preise vieler hochwertiger technischer Produkte. So konnten die Verbraucher insbesondere Fernsehgeräte (-9,5 Prozent) und tragbare Computer (-5,9 Prozent) deutlich günstiger beziehen als im Vorjahr. Im Vergleich zum Vormonat sind die Verbraucherpreise im Gesamtniveau um
0,5 Prozent gestiegen. Bei Gemüse (-4,1 Prozent) war ein spürbarer Preisrückgang zu beobachten; das Preisniveau für Obst (+0,2 Prozent) hingegen blieb nahezu unverändert. Leichte Preiserhöhungen wurden im März für Heizöl (+0,5 Prozent) und Kraftstoffe (+1,5 Prozent) ermittelt.


Tags:
Inflation Bayern Preisauftrieb Wirtschaft



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Drohnenausbildung in Kaufbeuren gefordert - Abgeordneter Pohl fordert schnelle Umsetzung der Drohnenausbildung
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat in einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Hermann und Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann nochmals die ...
1. FC Sonthofen spielt mit beiden Teams am Wochenende - Auswärtsspiel der Ersten in Illertissen - Zweite empfängt Kottern
Beide Sonthofer Fußballmannschaften sind am Wochenende im Einsatz. Beide Teams treffen auf "bekannte Namen". Die erste Mannschaft reist zum ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
Erfolgreiche Überschreitung - Rückblick auf das 2. Literaturfest Kleinwalsertal
Das Literaturfest Kleinwalsertal überzeugte zum zweiten Mal durch hochkarätige Protagonisten, spannende Formate und die mit Bedacht gewählten ...
Indians empfangen Schlusslicht Höchstadt am Freitag - ECDC Memmingen will Platz vier verteidigen
Als Tabellen-Vierter gehen die Memminger Indians ins kommende Wochenende der Oberliga-Süd. Gegen den langjährigen Konkurrenten aus Höchstadt soll dieser ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Meat Loaf
Bat Out Of Hell
 
Imagine Dragons
Whatever It Takes
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum