Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Konferenz der Hochschulen
(Bildquelle: StMWK)
 
Allgäu
Donnerstag, 4. April 2019

Hochschulekonferenz in Brüssel

Politischer Austausch auf EU-Ebene

„Unsere Hochschulen für angewandte Wissenschaften sind ein wichtiger Pfeiler der Forschung und Entwicklung in Europa, wenn es um die Bewältigung der großen gesellschaftlichen Herausforderungen geht“ Wissenschaftsminister Bernd Sibler bei Hochschulkonferenz in Brüssel – Hochschulen für angewandte Wissenschaften aus Amberg/Weiden, Ansbach, Aschaffenburg, Coburg, Deggendorf, Ingolstadt, Landshut, München, Neu-Ulm, Nürnberg, Regensburg, Weihenstephan/Triesdorf und Würzburg/Schweinfurt mit dabei.

Bereits zum dritten Mal besuchte Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler diese Woche die Konferenz des europäischen Hochschulzusammenschlusses „Universities of Applied Sciences for Europe“ (UAS4EUROPE) in der Vertretung des Freistaates Bayern bei der Europäischen Union in Brüssel. Sie beschäftigte sich unter dem diesjährigen Titel „Beyond Horizons – The future of applied research in Europe“ mit der Zukunft der angewandten Forschung in Europa.
Die Tagung wurde vom europäischen Hochschulzusammenschluss „Universities of Applied Sciences for Europe“ (UAS4EUROPE) veranstaltet, dem auch der Zusammenschluss aller bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften „Hochschule Bayern e. V.“ angehört. An der Veranstaltung nahmen u. a. Vertreter der Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Amberg/Weiden, Ansbach, Aschaffenburg, Coburg, Deggendorf, Ingolstadt, Landshut, München, Neu-Ulm, Nürnberg, Regensburg, Weihenstephan/Triesdorf und Würzburg/Schweinfurt teil.

„Gemeinsam an einem Europa der Zukunft für die kommenden Generationen arbeiten“
Staatsminister Sibler bezeichnete die Konferenz als „herausragende Lobbyveranstaltung“, die zur Sichtbarkeit der Hochschulen für angewandte Wissenschaften enorm beitrage. In seinem Vortrag auf der anschließenden Abendveranstaltung betonte er den Stellenwert gemeinsamer Werte im vereinten Europa und forderte die Anwesenden auf, gemeinsam an einem Europa der Zukunft für die kommenden Generationen zu arbeiten. Sibler wies außerdem auf die große Bedeutung der Bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften für bayerische Regionen und für Europa hin: „Unsere Hochschulen für angewandte Wissenschaften tragen mit ihrer Expertise und ihrem Know-How dazu bei, die Fragen der Zukunft wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu beantworten. Sie sind ein wichtiger Pfeiler der Forschung und Entwicklung in Europa, wenn es um die Bewältigung der großen gesellschaftlichen Herausforderungen geht.“

Anlässlich seines Besuchs in Brüssel tauschte sich Staatsminister Sibler u.a. mit der Generaldirektorin für Bildung, Jugend, Sport und Kultur der Europäischen Kommission Themis Christophidou über aktuelle kulturpolitische Themen auf EU-Ebene, insbesondere die Bewerbung der Stadt Nürnberg zur Kulturhauptstadt Europas 2025, aus. Außerdem sprach Sibler mit dem EU-Kommissar für Haushalt und Personal Günther Oettinger über das künftige Forschungsrahmenprogramm „Horizont Europa“ ab 2021 und eine mögliche spürbare Erhöhung der Fördermittel, die der herausragenden Bedeutung von Forschung und Innovation für die Zukunft und Wettbewerbsfähigkeit Europas entspricht.


Tags:
Konferenz Hochschulen Brüssel Politischer Austausch



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ERC Sonthofen nimmt Stellung zur Pressekonferenz - Jürgen Naumann trifft falsche Aussage nach Rosenheim-Spiel
Bezugnehmend auf die Aussage unseres Pressesprechers Jürgen Naumann bei der Pressekonferenz am 03.12.2019 „In Sonthofen gibt es keine Presse, das ist halt so ...
ERC Sonthofen schlägt Rosenheim deutlich mit 9:5 - Vorgezogene Partie zeigt entscheidenes erstes Drittel
Kantersieg für die Bulls. Sonthofen gewinnt mit 9:5 gegen die Starbulls Rosenheim. Sonthofen begann die Partie, wie sie das Spiel gegen die Selber Wölfe ...
Türkheimerin erhält Bayerischen Ehrenamtsnachweis - Auszeichnung für Cornelia Ast vom Bayerischen Sozialministerium
Die vierzigjährige Cornelia Ast aus Türkheim im Unterallgäu erhielt am 2. Dezember 2019 den Ehrenamtsnachweis des Bayerischen Staatsministeriums für ...
VDMA-Hochschulpreis für die Hochschule Kempten - Interdisziplinäres Lehrkonzept erhält Auszeichnung
Innovative Lehre für mehr Studienerfolg – dafür steht der VDMA-Hochschulpreis „Bestes Maschinenhaus 2019“, der am Dienstag in Berlin vergeben ...
12. Spieltag ERC Sonthofen gegen Höchstadt Alligators - Alligators treffen binnen 61 Sekunden drei Mal und gewinnen
Das erste Drittel begann schwungvoll auf beiden Seiten und beide Teams konnten sich einige kleinere Chancen erarbeiten. Aber sowohl Konstantin Kessler als auch Patrick ...
ERC Sonthofen wünscht sich mehr Zuschauer - Trainer Martin Ekrt: Stadt soll aufwachen
Die Verantwortlichen beim ERC Sonthofen sind nicht zufrieden mit den Zuschauerzahlen in der heimischen Eissporthalle. Zwar hat sich sportlich im Vergleich zur Vorsaison ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Meduza
Piece Of Your Heart (feat. Goodboys)
 
Chico Rose
Sad (feat. Afrojack)
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum