Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Radarfalle (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Montag, 21. August 2017

Fahrverbote für Raser auf B12 und B19 im Allgäu

Vier Autofahrer müssen Wagen einen Monat stehen lassen

Gleich vier Fahrzeugführer wurden am Sonntag wegen erheblichen Geschwindigkeitsverstößen auf der B12 und B19 von einer zivilen Videostreife der Verkehrspolizei Kempten angehalten und müssen nun mit einem Fahrverbot rechnen.

Ein 27-jähriger Kradfahrer war auf der B19 von Immenstadt nach Kempten mit 162 km/h statt der erlaubten 120 km/h gemessen worden. Ihn erwartet eine Geldbuße von mindestens 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein mindestens einmonatiges Fahrverbot.

Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer war auf der B12 bei Kraftisried mit 152 km/h statt der erlaubten 100 km/h unterwegs. Ihn erwartet ein Bußgeld von 480 Euro, zwei Punkte in Flensburg und mindestens ein Monat Fahrverbot.

Ein weiterer 52-jähriger Pkw-Fahrer war mit 144 km/h auf der B12 bei Marktoberdorf unterwegs. Erlaubt ebenfalls 100 km/h. Ihn erwartet ein Bußgeld von 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von mindestens einem Monat.

Der Spitzenreiter war ein 57-jähriger Kradfahrer, welcher die B12 mit 165 km/h statt der erlaubten 100 km/h bei Marktoberdorf befuhr. Diesen erwartet ein Bußgeld von 880 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein mindestens zweimonatiges Fahrverbot. (VPI Kempten)


Tags:
verkehr geschwindigkeit kontrolle b12



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann nach Attacke in Fachklinik untergebracht - Duracher (39) geht auf Polizeibeamte los
In der Nacht auf Donnerstag meldeten sich mehrere Anwohner in der Weidacher Straße in Durach, dass eine Person auf der Straße herumschreit. Die ...
Biessenhofen: Riskantes Überholmanöver endet glimpflich - Aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldet Kennzeichen des flüchtigen Täters
Am Mittwoch gegen 17:40 Uhr befuhr eine 22-jährige Pkw-Fahrerin die B 12 von Kaufbeuren in Richtung Marktoberdorf. Kurz vor Marktoberdorf kam ihr plötzlich ein ...
Kempten: Frau nach starker Bremsung von Bus verletzt - Unbekannte Frau lief rücksichtslos vor Bus
Am Dienstag gegen 15:25 Uhr wurde bei der ZUM (Albert-Wehr-Platz) eine Businsassin verletzt, als der Bus stark abbremsen musste. Der Bus war gerade beim Anfahren, als ...
Verkehrsunfall in Kempten mit zwei Verletzten - Sachschaden in Höhe von 22.000 Euro
Am Mittwoch gegen 19:52 Uhr stießen im Kreuzungsbereich Adenauerring - Rottachstraße ein Pkw Audi Q2 und ein Pkw VW Bora zusammen. Die beiden Fahrer ...
DSV Safety Days kommen nach Oberstdorf - Kostenloses Angebot für alle am 29. Februar
Ihr fühlt Euch sicher auf Euren Ski, möchtet aber wissen, ob Euer Gefühl stimmt? Ihr möchtet einmal einen Geschwindigkeitstest ...
Kempten: Konkrete Umsetzung der Maßnahmen gefordert - "Handeln statt reden in Sachen ÖPNV" forder Alexander Hold
Kaum ein Thema ist in den vergangenen Wochen und Monaten mehr im Fokus gestanden als das Mobilitätskonzept der Stadt - eng damit verbunden, der Öffentliche ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Liquido
Narcotic
 
Lions Head
When I Wake Up
 
Caligola
My Sister Rising
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum