Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Einsatzfahrzeug der Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu - Dornbirn
Freitag, 6. Juni 2014

Überfall auf Sparkasse Dornbirn

Fahndung nach Serienbankräuber

Die Polizei in Vorarlberg fahndet seit nunmehr 6 Jahren nach einem Bankräuber, der auch für den Sparkassen-Überfall am vergangenen Mittwoch in Dornbirn verantwortlich sein soll.

Der Mann hat seit dem Jahr 2008 insgesamt sieben Bank- und Postfilialen überfallen und finanziert sich dadurch vermutlich seinen Lebensunterhalt. Der Überfall in Dornbirn wär dann der 8. Fall. Der Lebensmittelpunkt liegt vermutlich zwischen Bregenz und Dornbirn. Für Hinweise, die zum Ergreifen des Mannes führen, ist eine Belohnung in Höhe von 3500 Euro ausgesetzt.

Der Mann ist Vorarlberger, ca. 185 cm groß und zwischen 45 und 55 Jahre alt. Er hat eine normale bis kräftige Statur und ist Rechtshänder. Sein Lebensmittelpunkt (privat / beruflich) befindet sich wahrscheinlich zwischen Bregenz und Dornbirn. Mit dem erbeuteten Geld dürfte er sich seinen Lebensunterhalt finanzieren. Die Ermittler gehen davon aus, dass er über die Jahre nicht immer Vollzeit beschäftigt, möglicherweise auch arbeitslos oder geringfügig beschäftigt war.

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.


Tags:
Vorarlberg Dornbirn Überfall Sparkasse



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vignettenpflicht abgeschafft im Raum Bregenz - Keine Veränderung im Verkehr spürbar in erster Testphase
Seit 15. Dezember des Vorjahres ist der Abschnitt der A14 Rheintalautobahn zwischen Hörbranz und Hohenems von der Mautpflicht ausgenommen. Jetzt gibt es erste ...
Sparkasse Allgäu besser als bayerischer Durchschnitt - Ausgezeichnete Ergebnisse bei Kundenbefragung
Um den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Kunden noch besser Rechnung zu tragen, führt die Sparkasse Allgäu regelmäßig Kundenbefragungen ...
Zwei Allgäuer siegen bei bayernweitem Fotowettbewerb - Heranwachsende lernen Artenvielfalt zu schätzen
Bayerns Artenvielfalt schätzen und schützen lernen: Der Fotowettbewerb "Natur im Fokus" will Kinder und Jugendliche für die Schönheit der ...
Mehrere Jubiläen bei Nobelpreisträgertagung in Lindau - Veranstaltung am 19. Januar 2020
Das Jahr 2020 steht für die Lindauer Nobelpreisträgertagungen im Zeichen gleich mehrerer Jubiläen: Bereits zum 70. Mal findet die alljährliche Tagung ...
Spektakulärer Arbeitsunfall bei Hard - Funkenschläge und Blitze aus Hochspannungsleitung
Bei Arbeiten neben den Gleisanlagen bei Hard am Bodensee zu einem spektakulären Arbeitsunfall. Eine Pilotiermaschime war aufgrund der bereits eingetretenen ...
Raubüberfall in Nonnenhorn auf 15-Jährigen - Junge blieb nach Überfall unverletzt
Auf dem Friedhof der Gemeinde Nonnenhorn kam es am 05.01.2020, gegen 21.00 Uhr zu einem Raubüberfall zum Nachteil eines 15-Jährigen. Der Geschädigte und ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Paradise
 
Dido
White Flag
 
Sigala
We Got Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum