Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Schulanfang
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu
Freitag, 31. August 2018

Die Polizei gibt Tipps zur Schulwegsicherheit

Anlässlich des bevorstehenden Schulbeginns weist die Polizei im Allgäu auf die Herausforderungen hin, die für Schulanfänger beginnt. Besonders wichtig, ist Ihr hierbei dass die Kinder sicher zur Schule gelangen und auch wieder nach Hause kommen. In einer offiziellen Meldung wendet sich die Polizei daher an alle Eltern im Allgäu.

Die Meldung der Polizei:

In Bälde starten viele Kinder im Schutzbereich des Polizeipräsidiums in die Schulzeit. Gerade für die Erstklässler kommt damit eine besondere Herausforderung auf sie zu – der Weg zur Schule. Wir wollen, dass Ihr Kind sicher zur Schule und sicher nach Hause kommt.

Im Jahr 2017 ereigneten sich in unserem Zuständigkeitsbereich 66 Schulwegunfällen bei denen 69 Schülerinnen bzw. Schüler zum Teil nicht unerheblich verletzt wurden (2015: 60 Verkehrsunfälle mit 75 verletzten Schülern; 2016: 59 Verkehrsunfälle mit 67 Verletzten). Traditionell zum Schulbeginn besitzt der Schulweg ein erhöhtes Gefahrenpotenzial.

Die Sicherheit des Schulweges ist eine Gemeinschaftsaufgabe aller Verkehrsteilnehmer!

Eltern von ABC-Schützen sind bereits vor dem ersten Schultag gefordert, wenn es heißt ihre Kinder auf den Weg zur Schule vorzubereiten.
Dazu gehört vor allem:

  • Bereits deutlich vor dem ersten Schultag den Weg einüben; und zwar zu einer realitätsnahen Uhrzeit.
  • Kinder auf Gefahren im Straßenverkehr hinweisen und transparent erklären.
  • Keine Eile; rechtzeitig auf den Weg machen.
  • Kindern ein Vorbild im Straßenverkehr sein.

Neben der besonderen Aufmerksamkeit aller Verkehrsteilnehmer ist die ideale Ausrüstung der Kinder folgende:

  • Gut sichtbare Kleidung tragen; hell und reflektierend ist optimal.
  • Schutzvorrichtungen wie Sicherheitsgurt, Kindersitz und Fahrradhelm auf jeden Fall nutzen.

Appel der Polizei an alle Verkehrsteilnehmer:
Nehmen Sie Rücksicht auf Kinder. Rechnen Sie mit Fehlverhalten von Schulkindern und passen Sie ihre Geschwindigkeit an!

Die Polizei wünscht in der nächsten Woche allen Kindern einen guten Start ins neue Schuljahr und vor allem einen unfallfreien Schulweg!((PP Schwaben Süd/West)

 

 


Tags:
Schulweg Schulanfang Kinder Sicherheit


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ava Max
Who´s Laughing Now
 
Coldplay
Speed Of Sound
 
EMF
Unbelievable
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum