Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Allgäu
Freitag, 27. September 2019
Ein Bericht von Leon Dauter

Die Oberliga Süd Saison 2019/20 startet heute

Wie starten die Allgäuer Vertreter in die Saison?

Die Oberliga Süd Saison 2019/2020 steht vor der Tür. Heute Abend starten die Allgäuer Mannschaften die in die neue Spielzeit. Am Sonntag kommt es unter anderem auf das Aufeinandertreffen EV Lindau - EV Füssen als auch auf das heiß begehrte Allgäu-Derby zwischen dem ERC Sonthofen und dem ECDC Memmingen.

Der ERC Sonthofen fährt heute Abend nach Höchstadt. Ein beidseitiges Wiedersehen ehemaliger Trainer. Martin Sekera & Martin Ekrt haben nach vor der kommenden Spielzeit sozusagen ihr Traineramt getauscht. Der EHC kommt mit einer recht guten Ausgangslage aus der Vorbereitung. 4 von ihren 6 Preseason Games konnten die Alligators für sich entscheiden. Auf der anderen Seite konnte der ERC zwar nur 2 von 6 möglichen Spielen gewinnen, doch dort waren es auch erheblich schwerere Aufgaben als beim EHC. Beide Mannschaften haben dieses Jahr wieder das Ziel in die Playoffs zu kommen, nachdem es letztes Jahr für beide Teams nicht geklappt hat.
Zwei Tage später ist schon eins der großen Spiele für die Bulls: Allgäu-Derby gegen den ECDC Memmingen. Diese Saison muss der ERC klar auf Revanche aus sein, denn letztes Jahr konnten die Bulls keins der 4 Aufeinandertreffen gegen den Rivalen gewinnen. Dennoch wird die Mannschaft aus der Maustadt erneut kein leichter Gegner. Mit starken Neuzugängen wie unter anderem Ex-Sonthofener Fabian Voit oder Brad Snetsinger und einer starken Vorbereitungen werden die Indians dieses Jahr erneut kein unbeschriebenes Blatt bleiben. Wir sind gespannt, wenn am Sonntag um 18:00 Uhr in der Eissporthalle Sonthofen das erste Allgäu-Derby für die Saison 2019/20 startet.

Freitag, 20:00 Uhr EC Höchstadt - ERC Sonthofen
Sonntag, 18:00 Uhr ERC Sonthofen - ECDC Memmingen

 


Die oben schon angesprochenen Indians aus Memmingen haben wohl den schwersten Start der Allgäuer Teams in die kommende Saison. Der ECDC erwartet vor heimischem Publikum den Mitfavoriten SC Riessersee. Die Mannschaft aus Garmisch kommt mit 5 Siegen aus ihrer stark besetzten Vorbereitung wo unter anderem der EHC RedBull München, die RB Hockey Juniors oder die Tölzer Löwen als Gegner auf dem Plan standen. Mit einem Team aus jungen hungrigen Spielern aber auch Erfahrenen Spielern ist der SCR Top Besetzt. Das interessante, kurzfristig können dem SC Riessersee die Förderlizenzspieler vom Vizemeister EHC RedBull München gestellt werden. Somit könnten unter anderem die beiden Shootingstars J.J. Paterka & Justin Schütz dazustoßen.
Am Sonntag reisen die Indians wie schon oben zu lesen zum heiß erwarteten Allgäu-Derby nach Sonthofen. Das Highlight in jeder Vor-und Hauptrunde für die beiden Mannschaften aus dem Allgäu. Da die Indians einen extrem starken Umbruch im Sommer hinter sich haben und alle 4 Derbys letztes Jahr gewinnen konnten, werden sie mit viel Motivtaion nach Sonthofen reisen.

Freitag, 20:00 Uhr ECDC Memmingen - SC Riessersee
Sonntag, 18:00 Uhr ERC Sonthofen - ECDC Memmingen

 


Für den Aufsteiger EV Füssen startet die Saison auch alles andere als einfach. Der EVL empfängt die Selber Wölfe vor heimischem Publikum. Zwar konnte der VER Selb nur 1 Vorbereitungsspiel für sich entscheiden, dennoch müsste jeder wissen was für eine enorme Qualität in der Mannschaft von Henry Thom steckt. Deswegen ist für den Aufsteiger alle Achtung geboten. Zwei Tage danach fahren sie zum ersten Auswärtsspiel: Empfangen wird die Mannschaft vom Bodensee, der EV Lindau. Wie manche sich vielleicht noch erinnern können, gab es dieses Aufeinandertreffen bereits vor einer Woche. Dort konnten sich die Islanders mit 2:4 durchsetzen. Also wird es für den EV Füssen ein schweres aber auch ein aufregendes erstes Wochenende in der neuen Oberliga Süd Saison.

Freitag, 19:30 Uhr EV Füssen - Selber Wölfe
Sonntag, 18:00 Uhr EV Lindau - EV Füssen

 


Ebenfalls wie beim EV Füssen wird es am Freitag Abend keine leichte Aufgabe für den EV Lindau. Denn es geht auch gegen eine an sich starke Mannschaft, die jedoch in der Vorbereitung sehr viel vom guten Eishockey vermissen lassen hat. Der EC Peiting hat sich wohl seine Preseason auch anders vorgestellt. Jedoch kann man es jetzt nicht mehr rückgängig machen, denn jetzt steht die Oberliga Saison an. Die Islanders erwartet ein hartes Eishockeyspiel, aber wen hat der EVL letztes Jahr denn nicht mal überraschend geschlagen? Zwei Tage darauf zieht es den EVL das erste mal vor heimisches Publikum. Zu Gast, der EV Füssen. Ein Aufsteiger, der dieses Jahr definitiv das Zeug dazu hat,  für Furore zu sorgen.

Freitag, 19:30 Uhr EC Peiting - EV Lindau
Sonntag, 18:00 Uhr EV Lindau - EV Füssen

 


Tags:
eishockey saisonstart spiele allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ravensburg Towerstars verpflichten Shawn O´Donnell - 31-Jähriger Stürmer kommt aus der amerikanischen ECHL
Auf der Suche nach einem ausländischen Stürmer sind die Ravensburg Towerstars fündig geworden. Sie verpflichteten mit Shawn O´Donnell einen ...
Schiedsrichter und Spieler in Obergünzburg bestohlen - Unbekannter klaut Bargeld und Autoschlüssel
Am Samstag, 16.11.19, wurden der Schiedsrichter und mehrere Fußballspieler am Sportplatz Obergünzburg bestohlen. Der Täter schlich sich dazu in ...
AllgäuStromVolleys verlieren in Dingolfing - 3:0 Niederlage gegen starken TVG
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen konnten auch beim TV Dingolfing keinen Sieg einfahren und stehen weiter im Tabellenkeller der 2.Bundeliga Süd. Trotz ...
Esad Kahric kehrt zum FC Memmingen zurück - Co-Trainer Matthias Günes übernimmt den TSV Kottern
Esad Kahric übernimmt den Cheftrainerposten beim Fußball-Regionalligisten FC Memmingen und kehrt damit an seine Wirkungsstätte zurück, an der er am ...
Niederlage für den ERC Sonthofen - Sonthofer verlieren mit 7:3 gegen den Tabellenführer
Im Auswärtsspiel gegen den Deggendorfer SC hingen die Trauben für die Bulls zu hoch. Das Team um den bestens aufgelegten Thomas Greilinger ließ die Bulls ...
EVF verlängert Vertrag mit Andreas Becherer - Erneut frühzeitige Vertragsverlängerung mit Füssener Trainer
Die neue Spielzeit ist zwar gerade mal zwei Monate alt, doch bereits jetzt stellt der EV Füssen die Weichen für die Zukunft. Der Verein verlängert ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
HUGEL
WTF (feat. Amber Van Day)
 
Mark Forster
Wir sind groß
 
The Chainsmokers & ILLENIUM feat. Lennon Stella
Takeaway
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum